• Fest vertaut liegt die Peene im Hafen von Demmin, © TMV/Böttcher
    Fest vertaut liegt die Peene im Hafen von Demmin

Hansestadt Demmin

Im Herzen des Dreistromlandes

Obwohl nicht unmittelbar an der Ostsee gelegen, war Demmin zur Hansezeit wichtiges Mitglied des mittelalterlichen Städtebundes. Heute erinnert das "Hanseviertel" an diese Zeit.

Aus allen Himmelsrichtungen weist der knapp 96 m hohe, ganz aus Ziegelsteinen gemauerte Turm der St. Bartholomaei-Kirche Besuchern den richtigen Weg in Hansestadt. Ins Innere des Sakralbaus lockt die Buchholz-Grüneberg-Orgel mit ihrem eindrucksvollen Klangcharakter. Sie gehört zu den herausragenden Beispielen des Orgelbaus der Romantik im norddeutschen Raum.

Demmin war von 1283 bis 1615 Mitglied der Hanse. Mit zahlreichen Gebäuden und Szenen im "Hanseviertel" auf der Demminer Fischerinsel lässt sich die mittelalterliche Hansezeit ins Hier und Jetzt holen. Alte Handwerkstechniken zeigen die damaligen Lebensgewohnheiten der Hansebürger.

Die Hansestadt lädt alljährlich Ende Mai zum Peenefest ein. Zu den Höhepunkten des Volksfestes gehören neben dem Festzelt mit Kulturprogramm und dem Slawen- und Handwerkerdorf vor allem der Bootskorso und die Schiffsmodellvorführungen.

Die Flüsse Peene, Trebel und Tollense schlängeln sich um die Hansestadt Demmin herum und bilden mit der unberührten Landschaft und den dicht-grünen Wäldern ein wahres Eldorado für Naturfreunde. Inmitten dieser Unberührtheit gibt es sie noch: Selten gewordene Tiere, wie Biber, Fischotter oder Seeadler fühlen sich hier nicht nur heimisch, sondern tierisch wohl. Der Naturpark Peene, das größte zusammenhängende Niedermoorgebiet Deutschlands, lädt zu Wander- oder Radtouren ein und bei dem großen Fischartenreichtum der Flüsse schlägt jedes Anglerherz höher. Denn nicht umsonst gilt Demmin als fischreichste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Urlaubsexperten für die Hansestadt Demmin

Stadtinformation Demmin
www.demmin.de
Telefon: +49 3998 225077

Am Hanseufer – 17109 Demmin

Stadtinformation Demmin

Stadtinformation Demmin, © Hansestadt Demmin, Stadtinformation

Unteres Peenetal: Stadtinformation Demmin Information - Publikation - Beratung, Vermittlung & Buchung von Unterkünften, Kartenvorverkauf, Informationsmaterial, Auskünfte über kulturelle Veranstaltungen u. v. m.

Mehr erfahren »

Kirchplatz – 17109 Demmin

St. Bartholomaei Kirche

St. Bartholomaei Kirche, © Hansestadt Demmin

Schon von Weitem grüßt der Turm der St. Bartholomaei Kirche in der Hansestadt Demmin die Gäste. Mit dem Bau der Kirche wurde Ende des 13. Jahrhunderts oder Anfang des 14. Jahrhunderts begonnen.

Mehr erfahren »
Newsletter abonnieren » like uns auf