• Das Gutshaus, © Gutshaus Schwiessel
    Das Gutshaus
  • Willkommen in der Pension, © Gutshaus Schwiessel
    Willkommen in der Pension

Altes Gutshaus Schwiessel

Das Alte Gutshaus wird heute als Pension betrieben und beherbergt die Jagdschule.

Das Alte Gutshaus Schwiessel liegt idyllisch in Ortsrandlage und ist ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus. Das barocke Gutshaus wurde 1735 errichtet und hat einen einzigartigen Gewölbekeller aus dem 13. Jahrhundert. Im Gutshaus befinden sich Räumlichkeiten, die nach dem barocken Vorbild wiederhergerichtet wurden. Das Gutshaus ist von einem großen Garten umrandet, in dem viele Obstbäume und prächtige Rosensträucher wachsen. Das Anwesen grenzt an eine barocke Parkanlage mit einem zweiten "jüngeren" Gutshaus (Schloss genannt).

Das Alte Gutshaus wird heute als Pension betrieben und beherbergt die Jagdschule. Es besticht durch seinen einzigartigen Charme und ist ein Anlaufpunkt für natur- und kulturinteressierte Reisende und angehende Jäger. 
 

Kategorie

Historische Bauwerke, Hotels und Pensionen, Schlösser und Gutshäuser


+49 (0)39976 559757


Kontakt:

Altes Gutshaus Schwiessel

Zum Park 25
17168  Schwiessel

+49 (0)39976 559757
info@schwiessel.de


Anbieter
Altes Gutshaus Schwiessel, Henrik Plesse, Zum Park 25, 17168 Schwiessel
Ihr Ziel:

Altes Gutshaus Schwiessel
Zum Park 25
17168 Schwiessel


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf