• Blick vom Bakenberg zur Insel Vilm, © Tourismuszentrale Rügen
    Blick vom Bakenberg zur Insel Vilm

Bakenberg - Halbinsel Mönchgut

Der Bakenberg ist mit 66 Metern die höchste Erhebung auf der hügeliegen Halbinsel Mönchgut und gewährt einzigartige Ausblicke über die Landschaft des Mönchgutes bis zur Insel Vilm.

Die Halbinsel Mönchgut mit ihrem sanften Hügelland, den Bodden, Buchten und Landzungen ähnelt einer kleinen Inselgruppe. Das Mönchgut war schon zu Zeiten der Romantiker beliebtes Reiseziel. Hier boten und bieten sich noch heute malerische Motive, schilfgedeckte Fischerhäuser, die Berge, die Rauwolligen Pommerschen Landschafe - und vor allem diese Ausblicke von den bis zu 60 Meter hohen „Zickerschen Alpen“. Die unberührte Natur der Halbinsel zog schon Künstler der Romantik an. Von einer Anhöhe am Nordperd bei Göhren zeichnete Caspar David Friedrich 1801 die Mönchguter Küste.

Kategorie

Kontakt:

Bakenberg - Halbinsel Mönchgut


18586  Gager


Ihr Ziel:

Bakenberg - Halbinsel Mönchgut

18586 Gager


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf