• Billroth-Haus Bergen, © Tourismuszentrale Rügen
    Billroth-Haus Bergen
  • Billroth-Haus Bergen, © Tourismuszentrale Rügen
    Billroth-Haus Bergen
  • Billroth-Haus Bergen, © Tourismuszentrale Rügen
    Billroth-Haus Bergen
  • Billroth-Haus Bergen, © Tourismuszentrale Rügen
    Billroth-Haus Bergen

Billroth-Haus in Bergen auf Rügen

Im Billroth-Haus in Bergen wurde einst der bekannte Chirurg Theodor Billroth geboren.

Das Haus wurde 1800 als Bürgerhaus erbaut. 1829 wurde hier Theodor Billroth geboren. Nachdem er die ersten 3 Jahre seiner Kindheit hier verbrachte, lebte er in Greifswald. Nach Stationen wie Göttingen und Berlin erhielt Billroth 1859 eine Berufung als Professor der Chirurgie in Zürich. Billroths Hauptverdienst war das Entwickeln neuer Operationsmethoden für Magenresektionen (erstmalig 1881 an der Universität Wien). Das Anlegen von Krankenblättern“ ist ebenfalls auf ihn zurückzuführen. Er war einer der hervorragendsten Chirurgen seiner Zeit. 1892, noch zu seinen Lebzeiten, wurde er durch die Gedenktafel aus Bronze geehrt. 1998 übernahm die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie das Haus, die damit die Leistungen Theodor Billroths für die Chirurgie würdigten. Billroth starb 1894 und wurde in Wien beigesetzt. Zur Veranstaltung „Hauskonzert bei Billroth“ sind die Räumlichkeiten öffentlich zugänglich.
 

Kategorie

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten


+49 3838 807780

Kontakt:

Billroth-Haus

Billrothstraße 17
18528  Bergen auf Rügen

+49 3838 807780
info@ruegen.de


Ihr Ziel:

Billroth-Haus
Billrothstraße 17
18528 Bergen auf Rügen


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf