• Bockwindmühle auf dem Mühlenberg in Pudagla, © Sabrina Wittkopf-Schade
    Bockwindmühle auf dem Mühlenberg in Pudagla

Bockwindmühle Pudagla

Die Bockwindmühle in Pudagla wurde in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts erbaut. Sie ist die einzige Bockwindmühle in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Bockwindmühle wurde 1752 errichtet und befand sich bis 1996 in Privatbesitz. Danach ging sie in das Eigentum der Gemeinde Pudagla über. Nach einer umfangreichen Sanierung wurde im Jahre 1997 die Wiedereinweihung der Bockwindmühle gefeiert. Sie steht Besuchern von Mai bis September zur Besichtigung offen. Beim Schaumahlen wird ein Einblick in das Müllerhandwerk gegeben.

 

Kategorie

Mühlen


Kontakt:

Bockwindmühle Pudagla

Mühlenberg
17429  Pudagla


Ihr Ziel:

Bockwindmühle Pudagla
Mühlenberg
17429 Pudagla


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf