• Die vier Eiben von Swantow., © Tourismuszentrale Rügen
    Die vier Eiben von Swantow.

Die magischen Eiben in Swantow

Im „Pfarrgarten“ genannten Park Swantow mit jahrhundertealten, laubenartig miteinander verwachsenen Eiben.

Swantow ist ein verträumter Ort im Irgendwo von Südrügen. Die Eiben des Pfarrgartens, gepflanzt vor rund 200 Jahren, bilden mit ihren Kronen ein regendichtes Dach. Darunter tranken die Pfarrer einst ihren Tee. Noch heute, heißt es, seien unter den Eiben bei Vollmond unerklärliche Stimmen zu hören. Es sollen die Slawen sein, die die Christen verfluchen. Im Schatten der vier Eiben finden regelmäßig sogenannte Baumkonzerte statt.

Kategorie

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten

Kontakt:

Die magischen Eiben in Swantow


18574  Poseritz OT Swantow


Ihr Ziel:

Die magischen Eiben in Swantow

18574 Poseritz OT Swantow


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf