• Kirche in Horst, © Tourismusverband Vorpommern e.V.
    Kirche in Horst

Dorfkirche Horst

Die Dorfkirche Horst in Vorpommern ist ein typischer Vertreter der Backsteinarchitektur.

Der Backsteinbau wurde im 14./15. Jahrhundert errichtet. Sehenswert im Inneren der Kirche sind spätgotische Wandmalereien, ein spätgotischer, zweiflügeliger Schnitzaltar (Anfang 16. Jahrhundert) und eine im Renaissancestil gefertigte Kanzel. Die Orgel wurde 1850 von Johann Fridrich Nerlich angefertigt. 

Kategorie

Backsteingotik

Kontakt:

Dorfkirche Horst

Dorfstraße
18519  Horst


Ihr Ziel:

Dorfkirche Horst
Dorfstraße
18519 Horst


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf