• Turm der ehemaligen Klosterkirche St. Michael, © Baltzer
    Turm der ehemaligen Klosterkirche St. Michael
  • Kirche St. Michael des ehemaligen Zisterzienserklosters, © Baltzer
    Kirche St. Michael des ehemaligen Zisterzienserklosters

Kirche St. Michael Krummin

Ehemalige Klosterkirche der Zisterzienser.

Die Kirche St. Michael ist das letzte Zeugnis des im Zuge der Reformation aufgelösten Zisterzienserklosters. Die nördlich der Kirche gelegenen Klausurgebäude sind wahrscheinlich bereits im 30-jährigen Krieg zerstört worden. Der älteste Teil von St. Michael ist das Kirchenschiff, deren unterer Bereich mit den Feldsteinen noch vom Ursprungsbau aus dem 13. Jahrhundert stammen dürfte. Seitlich wurden im 19. Jahrhundert Gebäudeteile angebaut und der Turm errichtet. Das Innere der Kirche ziert eine Holzbalkendecke, zwei Logen und eine achteckige Kanzel sowie der Altar mit Kruzifix aus dem 15. Jahrhundert.  

Kategorie

Historische Bauwerke, Backsteingotik, Kirchen

Kontakt:

Kirche St. Michael Krummin

Dorfstraße
17440  Krummin


Ihr Ziel:

Kirche St. Michael Krummin
Dorfstraße
17440 Krummin


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf