• Ernst-Barlach-Theater, © H.Seelenbinder
    Ernst-Barlach-Theater

Ernst-Barlach-Theater

Das Güstrower Theater ist der älteste erhalten gebliebene Theaterbau in Mecklenburg.

Es wurde im Jahre 1828 nach Plänen des Schweriner Architekten Georg Adolph Demmler mit Spendengeldern der Güstrower Bürger erbaut. Nach der unglaublich kurzen Bauzeit von einem halben Jahr wurde das neue Schauspielhaus am 12. Oktober 1828 durch das "Großherzogliche Theater" aus Schwerin unter Direktor Johann Christopher Krampe mit der ersten Vorstellung eröffnet. Aufgeführt wurde das Schauspiel "Hans Sachs" von Johann Ludwig Deinhardstein.
Das Theater hat 365 Sitzplätze. Gastspieltheater seit 1976.

Kontakt:

Ernst-Barlach-Theater

Franz-Parr-Platz 8
18273  Güstrow

+49 (0)3843 684146


Ihr Ziel:

Ernst-Barlach-Theater
Franz-Parr-Platz 8
18273 Güstrow


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf