Evangelische Kirche St. Nikolai Richtenberg

Küster St. Nikolai

Die Pfarrkirche in Richtenberg ist die älteste Stadtpfarrkirche auf dem Rügen`schen Festland. Der dreischiffige Backsteinbau mit dem schon um 1220 erbauten ostwärts eingezogenen Feldsteinchor entstand um 1400 unter dem Einfluss des Zisterzienserklosters Neuencamp. Der quadratische Chor, ein westfälischer Kirchbau, mit einem Domikalgewölbe, zeigt in der Kuppel reiches ornamentales Schmuckwerk. Der Kirchturm wurde etwa um 1500 errichtet. Zu den Besonderheiten der Kirche zählen die spätgotische Ausmalung, die prächtige Barockkanzel, Votivleuchter, sowie die architektonisch gerahmten Totengedenktafeln aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, darunter ein Osterepitaph für Chr. Dehne von 1630, geschaffen nach einer Darstellung des Manieristen Bartholomäus Spranger.

Kategorie

Backsteingotik


038322-296

Kontakt:

Evangelische Kirche St. Nikolai Richtenberg

Küsterstraße 7a
18461  Richtenberg

038322-296
wolfgangfiedler@freenet.de


Ihr Ziel:

Evangelische Kirche St. Nikolai Richtenberg
Küsterstraße 7a
18461 Richtenberg


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf