• Außenansicht der Kirche, © Sabrina Wittkopf-Schade
    Außenansicht der Kirche

Feldsteinkirche Japenzin

Die Feldsteinkirche Japenzin stamme aus dem 15. Jahrhundert.

Die Kirche in Japenzin ist ein Feldsteinbau, der offenbar einen älteren Fachwerkbau ummantelt. Die Glocken gelten als das älteste Glockenensemble in Vorpommern, die älteste Glocke wurde um 1400 angefertigt. Sehenswert ist die mit Sternenhimmel versehene Kassettendecke und der Schnitzaltar aus der Zeit um 1500, der im Mittelschrein Maria zwischen dem Heiligen Martin und der Heiligen Katharina sowie an den Seiten weitere Heilige zeigt.

Kategorie

Kirchen, Historische Bauwerke


+49 39727 20369

Kontakt:

Feldsteinkirche Japenzin


17392  Japenzin

+49 39727 20369
spantekow@pek.de


Ihr Ziel:

Feldsteinkirche Japenzin

17392 Japenzin


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf