• Gesteine verschiedenster Größen finden sich im Warnow-Durchbruchstal, © TMV
    Gesteine verschiedenster Größen finden sich im Warnow-Durchbruchstal
  • Schautafeln informieren über Vorkommen, Nutzung und Verarbeitung der Gesteine, © TMV
    Schautafeln informieren über Vorkommen, Nutzung und Verarbeitung der Gesteine

Findlinge im Warnow-Durchbruchstal bei Groß Görnow

Das eiszeitlich geprägte Naturschutzgebiet Durchbruchstal der Warnow und Mildenitz beeindruckt durch abwechslungsreiche und urwüchsige Schönheit. Dazu gehören auch Findlinge und kleinere Geschiebe.

An den Hängen des Warnow-Durchbruchstals fallen an mehreren Stellen Geschiebe verschiedenster Größen auf. Das Repertoire reicht von Ansammlungen kleiner Geschiebe bis zu einzelnen großen Steinen, den sogenannten Findlingen. Sie stammen aus Skandinavien, wurden während der letzten Eiszeit mit den Gletschern transportiert und blieben während des Abschmelzens der Eismassen liegen. Informationstafeln informieren über Vorkommen, Nutzung, Verarbeitung und Bedeutung der Gesteine.

Kategorie

Original Regional, Denkmäler und Sehenswürdigkeiten

Kontakt:

Findlinge im Warnow-Durchbruchstal


19406  Groß Görnow


Ihr Ziel:

Findlinge im Warnow-Durchbruchstal

19406 Groß Görnow


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf