• Hafenansicht Grubnow auf der Insel Rügen, © Tourismuszentrale Rügen
    Hafenansicht Grubnow auf der Insel Rügen

Hafen Grubnow

Kleiner, ruhiger Anleger im Süden des Lebbiner Boddens.

Grubnow ist einer der traumhaften Liegeplätze, an denen die Segler mit flach gehenden Booten den Sportschiffern mit den zu großen und tiefgehenden "Schüsseln" eine lange Nase drehen können. Von Schilf umgeben, steht hier lediglich ein kleines Reetdachhaus an dem reparaturbedürftigen Bootssteg. Einsamkeit und Ruhe sind garantiert. Und die naturschöne Umgebung hat nicht einen Makel. Der Blick auf die bewaldete Halbinsel Liddow im Osten ist nicht weniger malerisch als die Lage des Dorfes Neuenkirchen bei der Anhöhe im Südwesten. Der 15 m lange Anleger bietet nur sehr wenigen Schiffen Platz, Wassertiefen von 1,2 - 1,4 m. Sanitäranlagen sind vorhanden. Versorgungsmöglichkeiten befinden sich im 2 km entfernten Neuenkirchen.

Kategorie

Häfen und Marinas


+49 38305 441

Kontakt:

Hafen Grubnow


18569  Neuenkirchen OT Grubnow

+49 38305 441


Ihr Ziel:

Hafen Grubnow

18569 Neuenkirchen OT Grubnow


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf