• Hafen Wieck a.Darss, © Archiv TVFDZ
    Hafen Wieck a.Darss

Hafen Wieck a.Darß

Direkt am Bodden gelegen, verfügt Wieck über einen Rastplatz für Wasserwanderer mit 18 Liegeplätzen.

Der kleine Sportboothafen hat eine Wassertiefe von ca. 1,4 m, verfügt über moderne Sanitäreinrichtungen, Grillplatz und eine Badestelle. Eine Fahrt mit einem Zeesboot über den Bodden gehört sicherlich zu den Urlaubserlebnissen der besonderen Art.

Ab dem Hafen in Wieck bietet Skipper Rudolf Hinrich Rundfahrten an. Dabei können die Mitsegler gerne auch selbst "Hand anlegen". Und die kleinen Gäste erfahren vom Kapitän was das "Boddenmonster" so treibt und ob es den "Klabautermann" wirklich gibt. Dabei ist die Mitreise für Kinder ungefährlich, weil sie mit Automatik-Schwimmwesten und auch mit einer Leine gesichert werden. Lassen Sie sich also das einmalige Erlebnis einer Segeltour auf der "FZ 52 Marie-Luise" nicht entgehen.
Die Marie-Luise fährt täglich nach vorheriger telefonischer Absprache um 11:00, 14:00 und 16:00 Uhr ab Hafen Wieck

Kontakt und weitere Informationen:
Hafenmeister Herr Rudolf Hinrich
Am Hafen Wieck, Bauernreihe
Mobil 0171-6240973

Kategorie

Naturbadestellen, Häfen und Marinas


+49 (0)171 6240973

Kontakt:

Hafen Wieck

Bauernreihe 4a
18375  Wieck a. Darß

+49 (0)171 6240973


Ihr Ziel:

Hafen Wieck
Bauernreihe 4a
18375 Wieck a. Darß


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf