• Maritimes Flair am idyllischen Hafen Zingst., © Uwe_Engler
    Maritimes Flair am idyllischen Hafen Zingst.
  • Der Zingster Hafen - idealer Ort um die Seele baumeln zu lassen. Hafenkonzerte sorgen hier für Unterhaltung., © Frank Burger
    Der Zingster Hafen - idealer Ort um die Seele baumeln zu lassen. Hafenkonzerte sorgen hier für Unterhaltung.
  • Idylle und maritime Atmosphäre am Hafen Zingst, © Frank Burger
    Idylle und maritime Atmosphäre am Hafen Zingst

Hafen Zingst

Ob Hafenrundfahrt, Bootsverleih, Kultur, Natur oder Gastronomie – maritime Vielfalt am Bodden bietet der Zingster Hafen.

Das Ostseeheilbad Zingst verfügt über einen kommunalen Hafen an der Boddenseite mit Anleger für Fahrgastschiffe und Ausflugsboote.

Ebenfalls am Zingster Strom – ca. 500 m östlich – befindet sich ein moderner Sportbootanleger. Am Hafen gibt es einen Bootsverleih, wo man kleine Motorboote und Ruderboote ausleihen sowie den Bootsführerschein ablegen kann. Vom Zingster Hafen aus gibt es auch nach Barth, Stralsund und Hiddensee Schiffsverbindungen. Über eine Fußgängerzone mit allerlei Geschäften, Restaurant und Cafés verbindet sich der Zingster Boddenhafen mit der Seebrücke am Zingster Kurhaus. Somit ist vom Hafen aus der feine weiße Ostseestrand in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Zingst bietet dank des doppelten Wasserangebotes von Ostsee und Bodden eine erstaunliche maritime Vielfalt. Anziehungspunkt nicht nur für Naturliebhaber ist der Hafen am Bodden.
Kulturelle Veranstaltungen wie das Hafenfest mit Netz- und Zeesbootregatta im Juni oder Hafenkonzerte sorgen für Unterhaltung und können auch von der Treppe direkt am Hafen aus hervorragend bewundert werden. Schön für die Kleinen ist der Kinderspielplatz.
Leckere Köstlichkeiten wie der heiß begehrte Ostseefisch oder schmackhafte Kuchenvariationen sorgen für das leibliche Wohl. Den romantischen Blick auf den Bodden und die Insel Kirr gibt es gratis dazu.
Ein spektakuläres Naturschauspiel, das auch vom Hafen wunderbar beobachtet werden kann, ist die Kranichrast im Frühjahr und Herbst.
Auch ist der Zingster Boddenhafen Ausgangspunkt für zahlreiche Fährüberfahrten. Schiffsverbindungen bestehen unter anderem zur Insel Hiddensee und Stralsund. Die traumhafte Natur einmal vom Schiff aus erkunden – im Rahmen von Kranich-, Natur- und Boddenfahrten ist das möglich. Romantisch – die Mondscheinfahrt. Informationen zu den saisonalen Abfahrtszeiten gibt es direkt am Hafen und bei den Tourismusinformationen.
Wer sich von der Schönheit der Natur eigenständig vom Wasser aus überzeugen möchte kann sich in unmittelbarer Nähe in der Werftstraße beim Bootsverleih ein Boot ausleihen.

Kategorie

Häfen und Marinas


03823280008

Kontakt:

Hafen Zingst

Am Hafen
18374  Zingst

03823280008
tourismusinformation@zingst.de


Ihr Ziel:

Hafen Zingst
Am Hafen
18374 Zingst


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf