• Park an der Ruine des Herrenhauses Üselitz, © Tourismuszentrale Rügen
    Park an der Ruine des Herrenhauses Üselitz

Herrenhaus Üselitz - Ruine

Üselitz, ein Ort, in dem sich Geschichte sichtbar und transzendent von Ihrer alten hin zur neuen Form entwickelt.

Das Herrenhaus Üselitz im Süden Rügens, wurde im 16. Jahrhundert von der Familie von Zuhm erbaut und hat wechselvolle Zeiten überstanden. Nach der Zerstörung in den 70er Jahren eroberte sich die Natur diesen Flecken Stück für Stück zurück. Das denkmalgeschützte Herrenhaus aus der Renaissance und die ebenfalls denkmalgeschützte Parkanlage befinden sich nun im Wiederaufbau. Die noch vorhandene Originalsubstanz des denkmalgeschützten Gutshauses wurde gesichert, die Struktur des ebenfalls denkmalgeschützten Parkes und des ehemaligen Gutshofes wieder freigelegt. Derzeit wird die alte Bausubstanz mit zeitgenössischer Architektur ergänzt. Im Jahre 2011 wurde die zwischenzeitlich zum Gewinn von Ackerfläche trockengelegte Üselitzer Wiek wieder geflutet, wodurch die Gutsanlage nun wieder vollständig von Wasser umgeben ist. Die Anlage hat somit ihre einzigartige „Insellage” wieder erhalten.

Kategorie

Parks und Gärten, Schlösser und Gutshäuser


+49 69 636839


Kontakt:

Herrenhaus Üselitz - Ruine


18574  Poseritz OT Üselitz

+49 69 636839
info@ueselitz.de


Ihr Ziel:

Herrenhaus Üselitz - Ruine

18574 Poseritz OT Üselitz


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf