• hotel_vier_jahreszeiten_binz
    hotel_vier_jahreszeiten_binz

Hotel Vier Jahreszeiten Binz

Die wichtigsten Daten auf einem Blick: - 76 Hotelzimmer und Suiten, 42 Appartements - Zentral im historischen Ortskern von Binz, nur 100 Meter bis zum Strand - Drei Restaurants (davon ein Sternerestaurant), Terrassencafe & Hotelbar - 710 qm Wellness: Schwimmbad, Saunalandschaft, Beauty- und Fitnessbereich

Im Seebad Binz befindet sich das in traditioneller Bäderarchitektur erbaute Privathotel. Es gehört zu den attraktivsten Häusern der Insel Rügen. Ruhig und zentral liegt es etwa 2 Gehminuten vom feinsandigen Ostseestrand entfernt. Die vier Säulen der Hotelphilosophie Individualität, Genuss, Kultur und Vitalität prägen den Charakter des Hauses. Zu allen Punkten finden die Gäste ein umfangreiches Angebot vor. Der Besuch der drei Restaurants des Hauses wird für Gourmets zum kulinarischen Erlebnis und Kulturfreunde freuen sich über Literaturabende, Vorträge und Konzerte. Das freustil Restaurant ist mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. FITNESS & WELLNESS: Die Hausgäste werden im 550 qm großen Wellness- und Beautybereich mit Saunalandschaft und sonnigem Schwimmbad in einem exklusiven, ästhetischen Rahmen verwöhnt, entspannt und stärken die Gesundheit. Den Gästen ermöglichen eine Vielzahl von unterschiedlichen, mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Hotelzimmern, Suiten und familiengerechten Appartements, ihre individuelle Residenz zu wählen. Hochwertige Materialien und freundliche Farben prägen das Interieur.

Kategorie

Hotels und Pensionen, Wellnessanbieter, Gourmetrestaurants


(038393) 50-0


Kontakt:

Hotel Vier Jahreszeiten Binz

Zeppelinstraße 8
18609  Binz

(038393) 50-0
binz@vier-jahreszeiten.de


Anbieter
Hotel Vier Jahreszeiten Binz, Hotel Vier Jahreszeiten Binz, Zeppelinstraße 8, 18609 Binz
Ihr Ziel:

Hotel Vier Jahreszeiten Binz
Zeppelinstraße 8
18609 Binz


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf