• Museum Eingangsbereich Hamburger Allee, © Uwe Rosenfeld
    Museum Eingangsbereich Hamburger Allee
  • Blick in die Halle der Großfahrzeuge, © Uwe Rosenfeld
    Blick in die Halle der Großfahrzeuge
  • Handdruckpritze um 1880, © Uwe Rosenfeld
    Handdruckpritze um 1880
  • Blick in den Bereich Kleinfahrzeuge und Anhänger, © Uwe Rosenfeld
    Blick in den Bereich Kleinfahrzeuge und Anhänger

Internationales Feuerwehrmuseum Schwerin

Deutschlands größtes Feuerwehrmuseum mit über 16.000 Exponaten empfängt Sie auf einer Ausstellungsfläche von 4.500 m². Es präsentiert die Feuerwehrgeschichte von der Gründung bis heute übersichtlich und zum Anfassen.

Einzigartig in Deutschland ist unser Museum mit internationaler Ausrichtung. Die Ausstellung ist in Themen-, Länder- und Zeitfenster gestaltet. Erleben Sie bei einen Rundgang durch alle Zeitepochen hinweg die Sozialgeschichte der Feuerwehr und die technische Entwicklung des Feuerwehrwesens. Einzigartig in Europa ist die Atemschutzausstellung mit einer historischen Atemschutzübungsanlage, die Kinder auch für sich entdecken und ausprobieren können. 112 Fahrzeuge, Anhänger und Großgeräte zeigen die stetige Entwicklung der Brandbekämpfung und Menschenrettung. Kinder erleben die Feuerwehr hautnah und spielerisch.

Ergänzt wird das Angebot durch Führungen, einen Shop und ein Bistro. Die Einzelheiten und Öffnungszeit entnehmen sie bitte unserer stets aktuellen Homepage.

Kontakt:

Internationales Feuerwehrmuseum Schwerin

Hamburger Allee 68
19063  Schwerin

+49 178 1641641
info@ifm-schwerin.de


Ihr Ziel:

Internationales Feuerwehrmuseum Schwerin
Hamburger Allee 68
19063 Schwerin


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf