• Kollicker Bach im Nationalpark Jasmund, © Tourismuszentrale Rügen
    Kollicker Bach im Nationalpark Jasmund

Kollicker Bach

Einst aufgestaut für eine Forellenzuchtanlage ist der Kollicker Bach längst wieder naturbelassen mit Auslauf in der Ostsee.

Auch unter den Namen Cholliker Bach, Chollikow und Collichowerbeck in Quellen genannt, fließt er am Kollicker Damm entlang zum Kollicker Ort, wo er in die Ostsee mündet. Ungefähr bei der Hälfte des Kollicker Damms zwischen Stubbenkammerstraße und Kollicker Ort wurde der Kollicker Bach aufgestaut und dort in den Jahren 1951/52 eine Forellenzuchtanlage erbaut. Die Gebäude wurden 1992 abgerissen und das Gelände renaturiert. Die ehemaligen Teiche sind noch gut zu erkennen.

Kategorie

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten

Kontakt:

Kollicker Bach


18546  Sassnitz


Ihr Ziel:

Kollicker Bach

18546 Sassnitz


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf