• Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern, © Leea GmbH
    Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern
  • Die Expedition beginnt beim Müritz-Ötzi in der Jungsteinzeit, © Leea GmbH
    Die Expedition beginnt beim Müritz-Ötzi in der Jungsteinzeit
  • Dauerausstellung „Ressourcenkammer Erde“, © Leea GmbH
    Dauerausstellung „Ressourcenkammer Erde“
  • Einzigartigen XXL-Carrera-Bahn ist in der Erlebniswelt, © Leea GmbH
    Einzigartigen XXL-Carrera-Bahn ist in der Erlebniswelt

Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V (Leea)

Das wird nirgendwo sonst geboten: Die einzigartige Ausstellung „Ressourcenkammer Erde“ ist jetzt in der Erlebniswelt des Landeszentrums für erneuerbare Energien (Leea) in Neustrelitz auf 170 m² mit allen Sinnen zu erleben.

Dabei werden die Besucher auf eine spannende Expedition geschickt, die beim Müritz-Ötzi in der Jungsteinzeit beginnt und von den Energieträgern Sonne, Wind, Erdwärme, Wasser, Wald und Biomasse eindrucksvoll begleitet wird.

Am Ausgang ist der Zeitreisende in Sachen Energie auf unserem Planeten klüger. Er hat die klare Botschaft im Gepäck, dass unser Energiekonsum  nachhaltig sein muss, und dabei nicht gegen, sondern im Einklang mit der Natur.

Die Dauerausstellung des Leea wendet sich dabei gleichermaßen an Jung und Alt, ist aber bewusst so angelegt, dass sie mit der Familie, mit den Großeltern oder auch mit der Schulklasse besucht werden kann. Sie beeindruckt mit Exponaten wie der Feuerschrift, dem Ötzi-Fernglas, Solarflugzeugen oder dem Floß. Ein Abstecher zum Erdkern wird gemacht und dem Wunderwerk Baum begegnet.  Selbst ein Kuhfladen ist plötzlich faszinierend. Und was fast spielerisch gelernt worden ist, kann bei einem Quiz noch einmal gefestigt werden.

Lernen fördert den Bewegungsdrang. Da kann die „Ressourcenkammer Erde“ mit ihrem Außenexponat „Energie-Kraft-Werk“ vor dem Leea punkten. Hier lässt es sich ganz in Familie oder mit der Schulklasse nach Herzenslust klettern und rutschen, kriechen und kurbeln. Körperkraft wird in Bewegungsenergie umgewandelt, und die setzt Kettenreaktionen in Gang. Der Begriff „AbenteuerSpielplatz“ in ganz neuer Dimension!

Neben der spannenden Dauerausstellung „Ressourcenkammer Erde“ und der einzigartigen XXL-Carrera-Bahn ist in der Erlebniswelt des Leea auch die Besichtigung der interaktiven Wechselausstellung zum unbedingt zu empfehlen.

Sonderausstellungen im Leea:

  • "Zukunft - Warum erneuerbar"  - dauerhaft
  • "Reaktorunglück in Tschernobyl" - dauerhaft
  • "Welterbe in M-V" - vom 12.01. - 28.02.2017

Wechselausstellungen:

  • "Der ökologische Landbau" bis zum 20.04.2017
  • "Zukunftsprojekt Energiewende" ab 28.04. - 11.09.2017

Kategorie

Ausstellungen und Galerien


+49 (0)3981 4490100


Kontakt:

Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V (Leea)

Am Kiefernwald 1
17235  Neustrelitz

+49 (0)3981 4490100
info@leea-mv.de


Ihr Ziel:

Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V (Leea)
Am Kiefernwald 1
17235 Neustrelitz


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Angebote

Entdecken Sie alle Angebote an diesem Ort.

Newsletter abonnieren » like uns auf