• Mühle Altensien - Innenansicht -, © Tourismuszentrale Rügen
    Mühle Altensien - Innenansicht -
  • Mühle Altensien - Kleine Ausstellung -, © Tourismuszentrale Rügen
    Mühle Altensien - Kleine Ausstellung -
  • Mühle Altensien, © Tourismuszentrale Rügen
    Mühle Altensien

Mühle Altensien

Einst gab es rund um Sellin mehr als 20 Mühlen.

Eine davon war die Bockwindmühle in Altensien. 2006 hat der letzte Mühlenbaumeister Mecklenburg-Vorpommerns die Altensiener Mühle neu erbaut. Alte Ansichten und Hinweise von Bauer Erwin Schälke, der als Junge damit auf dem elterlichen Hof das Korn fürs Vieh geschrotet hat, dienten als Grundlage. Der Mühlenpark macht mit einer Ausstellung und Veranstaltungen auf ein altes Handwerk aufmerksam. Im Gerätehaus wird die Mühlengeschichte im Südosten der Insel Rügen wieder lebendig. An wöchentlichen Backtagen wird in einem Holzbackofen nach alten pommerschen Rezepten schmackhaftes Brot für die Besucher gebacken. Die Backtage sind dem Veranstaltungskalender der Kurverwaltung Sellin zu entnehmen. Achtung - witterungsbedingt kann es zu Ausfällen kommen!

Kategorie

Mühlen

Kontakt:

Mühle Altensien

Altensien
18568  Ostseebad Sellin


Ihr Ziel:

Mühle Altensien
Altensien
18568 Ostseebad Sellin


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf