• Ausstellung  über den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, © Kur- und Tourist GmbH Darß
    Ausstellung über den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Darßer Arche

In der Alten Schule von Wieck, ergänzt durch einen großzügigen Anbau, befindet sich das Nationalpark- und Gästezentrum „Darßer Arche“. Im Foyer begrüßt Sie die Gästeinformation und die Zimmervermittlung und im schiffsrumpfartigen Neubau der Darßer Arche erleben Sie die Nationalparkausstellung "Vorpommersche Boddenlandschaft".

Nirgendwo an der Ostseeküste vollziehen sich Landabtragung und Landbildung so dynamisch in so kurzer Zeit und auf so engem Raum wie im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Die Darßer Arche informiert in ihrer Ausstellung  über den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Themen sind die einzelnen
Lebensräume, aber auch das Wirken der Kräfte, die zur  Entstehung dieser Landschaft führten.

Die Darßer Arche bietet:

  • Erlebnisräume mit vielfältigen Medien und Präsentationsformen, die Körper, Sinne und Vorstellungsvermögen der Besucher ansprechen, Stimmungen erzeugen, die Phantasie beflügeln, die Neugier wecken, informieren und zum Nachdenken anregen
  • Gästeinformation/Zimmervermittlung/Besucherservice
  • touristische, kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen
  • Führungen
  • Umweltbildungsprogramme
  • Vorträge und Lesungen
  • Seminarraum

Öffnungszeiten Ausstellung
Juni - September: täglich 9.00 - 17.00 Uhr
Mai und Oktober: täglich 10.00 - 17.00 Uhr
November - April:  Donnerstag – Montag 10.00 - 16.00 Uhr

 

Kategorie

Angelkarten und Touristen-Fischereischeinanbieter, Nationalpark- und Naturschutzzentren, Tourist-Infos und Welcome-Center, Original Regional


+49 (0)38233 703821


Winter Ostsee, © Uwe Engler

Wiecker Weihnachtsmarkt & ...

Während die kleinen Gäste sich beim Basteln die Wartezeit bis Weihnachten vertreiben, können die Erwachsenen auf dem Kunsthandwerksmarkt stöbern, einen Weihnachtsbaum oder vielleicht noch ein fehlendes Präsent erwerben.

am 11.12.2016 »
Filmpreisverleihung 2016, © Arche Natura

Darßer NaturfilmFestival 2017

Einmal im Jahr können Sie die Schönheit der Natur auch auf der Leinwand bewundern. Beim Darßer NaturfilmFestival kommen Naturverbundene, Regisseure und Doku-Freaks zusammen. Eine Auswahl der bewegendsten und ästhetischsten Bilder unserer Erde bewerben sich hier um den Deutschen Naturfilmpreis. Was 2005 bescheiden anfing, kann sich heute sehen lassen. Das Festival gehört inzwischen zu den bundesweit beliebtesten Natur- und Umweltfilmfestivals. Filmemacher und Gäste aus allen Landesteilen reisen mit den ziehenden Kranichen im Herbst auf den Darß.

vom 04.10. bis 08.10. »

Kontakt:

Nationalpark- und Gästezentrum Darßer Arche

Bliesenrader Weg 2
18375  Wieck a. Darß

+49 (0)38233 703821
zimmerinfo-wieck@darss.org


Anbieter
Kur- und Tourist GmbH Darß, Kur- und Tourist GmbH Darß, Bliesenrader Weg 2, 18375 Wieck a. Darß
Ihr Ziel:

Nationalpark- und Gästezentrum Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
18375 Wieck a. Darß


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf