• Vom Nationalparkhaus Vitte hat der Besucher den perfekten Einstieg in jede Entdeckungstour, © S. Colmsee
    Vom Nationalparkhaus Vitte hat der Besucher den perfekten Einstieg in jede Entdeckungstour

Nationalparkhaus Vitte

“Veränderung” ist der Titel der Ausstellung im Besucherinformationszentrum des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und kaum etwas könnte der laufend durch die Kräfte der Natur wachsenden und sich wandelnden Insel Hiddensee angemessener sein.

Mensch und Insel – als Gemälde aufbereitete Informationstafeln regen zum Lesen und vor allem zum Nachdenken an. Im 3D-Betrachter präsentiert sich die größte Insel im Nationalpark mit Impressionen aus allen Jahreszeiten. Der Besucher hat das Gefühl, mitten in der Landschaft zu stehen, die Situation live zu erleben.
Wie entstand die Insel? Wo lebt die Kreuzkröte? Woran orientieren sich Zugvögel? Woraus entstanden unsere Gemüsearten? Durch Ausprobieren kann man auf diese und andere Fragen selbst Antworten finden. Das macht nicht nur Kindern Spaß.
Empfehlung: Neben dem in seiner Form der Windschur nachempfundenen Gebäude ermöglicht ein Erlebnispfad die Natur mit allen Sinnen zu erleben.

Die Ausstellung kann auch von Rollstuhlfahrern besichtigt werden.

Kategorie

Nationalpark- und Naturschutzzentren


+49 (0)38300 68041


Ihr Ziel:

Nationalparkhaus Vitte
Norderende 2
18565 Vitte


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf