• Naturschutzgebiet Riedensee aus der Luft, © Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH
    Naturschutzgebiet Riedensee aus der Luft

Naturschutzgebiet Riedensee

Der Riedensee befindet sich westlich von Kühlungsborn und ist wie kaum ein anderer See noch in seiner ursprünglichen Art erhalten.

Der Riedensee ist einer der letzten Strandseen in Mecklenburg-Vorpommern. Durch den breiten Schiffsgürtel und die auffälligen Salzwiesen gehört das Gebiet zu einem der wichtigsten Vogelbrutgebiete in der Gegend. Über einen Durchbruch zur Ostsee wird Süß- und Salzwasser gemischt. Es entsteht eine einzigartige Flora und Fauna, die das Naturschutzgebiet bestimmt. Der See und das Gebiet gilt daher als Anziehungspunkt für zahlreiche Rad- und Wandertouristen, die gerne pure Natur und Ruhe genießen.

Kontakt:

Naturschutz Riedensee

Riedenweg
18225  Kühlungsborn

+49 (0) 38293 - 8490
info@kuehlungsborn.de


Ihr Ziel:

Naturschutz Riedensee
Riedenweg
18225 Kühlungsborn


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf