• Baabe Hafen, © Gebert TZR
    Baabe Hafen

Hafen Baabe

Idyllisch gelegener kleiner Naturhafen abseits des Baaber Ortskerns mit der wohl kleinsten Fähre der Welt.

Der Ort Baabe liegt im Südosten der Insel Rügen, auf der Halbinsel Mönchgut. Im Osten wird er von der Ostsee begrenzt, im Westen von der Baaber Bek und dem Selliner See. Seit Juli 2014 gibt es am Baaber Bollwerk 25 neue Liegeplätze für Sportboote am Ostufer der schmalen Bek auf 2,8 bis 3,3 Metern Wassertiefe, dazu zwei Liegeplätze für die Fahrgastschifffahrt. Mit MS Lamara und MS Sundevit kann während der Sommermonate täglich in See gestochen werden.  Am nördlichen Ende der festen Pier quert die zweitkleinste Fähre Deutschlands die Baaber Bek. Per Ruderboot und Muskelkraft werden die Fahrgäste, auf Wunsch auch ihre Fahrräder, nach Moritzdorf übergesetzt.  Ausstattung:

  • Sanitäranlagen (Toiletten, Duschen)
  • Strom- und Wasseranschluss
  • Grillplatz
  • Spielplatz
  • Kiosk
  • Müllentsorgung
  • Kran.

Kategorie

Häfen und Marinas


+49 38303 86410

Kontakt:

Hafen Baabe


18586  Baabe

+49 38303 86410


Ihr Ziel:

Hafen Baabe

18586 Baabe


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf