• Daniela Krien, © Gerald von Foris
    Daniela Krien

Daniela Krien liest aus ihrem neuen Roman "Muldental"

Mit dieser Lesung geht ein erfolgreiches Veranstaltungsjahr in der Buchhandlung zu Ende.

Das Muldental mit seinen alten Alleen und den halbverlassenen Dörfern ist nur auf den ersten Blick idyllisch. Dahinter tun sich die Abgründe der ostdeutschen Provinz auf. In ihrem neuen Buch lotet die Autorin Daniela Krien sie subtil und meisterhaft aus. Das größte Glück und der tiefste Abgrund liegen immer nur eine Handbreit auseinander.
Daniela Krien, geboren 1975 in Neu Kaliß/Mecklenburg-Vorpommern, aufgewachsen in einem Dorf im Vogtland (Sachsen), lebt seit 1999 in Leipzig.  Ihr Romandebüt "Irgendwann werden wir uns alles erzählen" (2011) war ein Bestseller und erschien in 15 Sprachen. Die Verfilmung ist in Vorbereitung.
 
Karten für die Veranstaltung sind in der Buchhandlung, via Telefon und an der Abendkasse erhältlich.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Friedrich-Wagner-Buchhandlung

Ueckerstraße 79
17373  Ueckermünde


Kontakt:

Friedrich-Wagner-Buchhandlung

Ueckerstraße 79
17373  Ueckermünde

buecher@ueckerstr79.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 08.10.2014, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf