Diagnostische Verfahren der 'individualisierten' Medizin: ethische und regulatorische Aspekte

Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen des wissenschaftlichen Einzelprojektes „Medizinische Forschungsethik im Kontext individualisierter Medizin"

Seit einiger Zeit stehen medizinisch-diagnostische Verfahren zur Verfügung, deren Anwendung außerhalb des klassischen klinischen Kontextes stattfinden kann und die zum Teil privat bezahlt werden (sog. direct-to-consumer tests). Beispiele wie Ganzkörper-CTs/-MRTs oder verschiedene genetische Testverfahren werden kontrovers diskutiert, sowohl mit Blick auf ihre medizinische Validität als auch auf verschiedene ethische Fragestellungen. Um diese Debatte einzuführen und aufzufächern, wird im Vortrag der Bericht des englischen Nuffield Council on Bioethics zu den ethischen und regulatorischen Aspekten dieses Teilbereichs der ‚individualisierten’ Medizin vorgestellt. Im Ausblick werden die Praxisempfehlungen des Berichts in den deutschen Zusammenhang übertragen und diskutiert.

Professor Dr. Alena Buyx ist seit 2014 Professorin für Biomedizinische Ethik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Alena Buyx ist vollapprobierte und promovierte Ärztin mit weiteren Abschlüssen in Philosophie und Soziologie. Vor ihrer Ernennung in Kiel war sie tätig an der Universität Münster, der Harvard University, stellvertretende Direktorin des englischen Ethikrats und Senior Fellow am University College London. Alena Buyx bearbeitet die gesamte Breite der biomedizinischen Ethik und Theorie, von den ‚klassischen’ medizinethischen Fragen aus der klinischen Praxis, über Herausforderungen durch biomedizinische Behandlungsinnovation und Forschung bis hin zu ethischen und Gerechtigkeitsfragen in modernen Gesundheitssystemen.

Moderation: Dr. Martin Langank

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Baderstraße 1
17489  Greifswald


Kontakt:

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Martin-Luther-Straße 14
17489  Greifswald

+49 (0)3834 8619019
info@wiko-greifswald.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 27.11.2014, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf