• Figaro_Slideshow, © Theater Vorpommern
    Figaro_Slideshow

Die Hochzeit des Figaro

Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart Libretto von Lorenzo da Ponte nach "La Folle Journée ou le Mariage de Figaro" von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais Deutsch von Bettina Bartz und Werner Hintze

Die Diener Susanna und Figaro wollen endlich heiraten, doch alle Freuden auf dieses bevorstehende Ereignis werden durch mächtige Widerstände getrübt. Nicht nur, weil Figaro sich mit Marcellina herumschlagen muss, der er einst aus Geldnöten die Ehe versprochen hatte, sondern auch, weil der Herr des Hauses, Graf Almaviva, Susanna nachstellt. Und der nach erotischen Abenteuern suchende Cherubino, der jeder Frau den Kopf verdreht, macht die Situation nicht einfacher. Ein Patentrezept für den Weg zum gemeinsamen Glück gibt es nicht. Während sich so manches Problem von selbst löst, schafft es Figaro mithilfe der um die Untreue ihres Gatten wissenden, gekränkten Gräfin, sich mit List, allerhand Verwechslungen und Intrigen am Grafen zu rächen …

Nach Mozarts „Don Giovanni” erscheint nun eine weitere da Ponte-Oper auf dem Spielplan des Theaters Vorpommern. Mit seinen Erfahrungen aus Mannheim und Paris findet Mozart hier zu seiner unverwechselbaren Musiksprache, die von einer feinsinnigen psychologischen Durchdringung der Figuren gekennzeichnet ist: Was da Ponte durch die Auflagen der Wiener Zensur im Libretto ändern musste, um den revolutionären Geist des Werkes abzuschwächen, erzählt schließlich die Musik.

Eintritt/Preisinformation:

13,50 € bis 26,50 € 40,00

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Theater Greifswald

Anklamer Straße 106
17489  Greifswald


Kontakt:

Theater Vorpommern

Anklamer Straße 106
17489  Greifswald

03834 57 22 0
info@theater-vorpommern.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 17.01.2015, 19:30 Uhr
  • Sonntag, 22.02.2015, 18:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf