• © M. Krüger

  • © M. Krüger

Gier frisst Verstand

FrechesKüstenKabarett - Eine schwarz-rote Poltisatire

Die Gier ist uralt. Gewinn, Profit, Rendite, Steuerbetrug. Und dass sie mit Verstand einher geht, ist nicht anzunehmen. Im Gegenteil sie scheint ihn geradezu gierig aufzufressen, was die Kabarettisten mit Witz und Verstand beweisen. Da zerpflückt Literatur-Papst Reich-Ranicki, leibhaftig aus dem Jenseits kommend, den Koalitionsvertrag, den doch so kluge Leute ausgehandelt haben. Mit filigranem Zynismus erzählt eine gelangweilte Millionärin über ihre Wohltätigkeit, die sie dem Volke, das sie aus RTL kennt, angedeihen lassen würde. Da ist der Banker, der dauern zu Beerdigungen gehen muss, weil sich die Kunden reihenweise das Leben nehmen.  Und so stochern denn die Kabarettisten in der realen Welt herum und treffen immer eine Wunde – das manchmal mit schwarzem Humor, Satire und auch ein bisschen Comedy.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Barther Boddenbühne

Am Trebin 33
18356  Barth


Kontakt:

Vorpommersche Landesbühne Anklam

Leipziger Allee 34
17389  Anklam

+49 (0)3971 20890
info@theater-anklam.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 25.10.2014, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf