• Land in Sicht, © Basis Filmverleih
    Land in Sicht

Kino unterm Dach

ein Projekt des Landesverbandes Filmkommunikation e.V. M-V, Feldstraße 43, 18273 Güstrow und der VHS Schwerin, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin

Land in Sicht

Dokumentarfilm, Deutschland 2013, 97 min.

Drei Männer hat das Schicksal in die brandenburgische Kleinstadt Bad Belzig verschlagen: Abdul aus dem Jemen, Farid aus dem Iran und Brian aus Kamerun. Über ein Jahr begleitet die Kamera die Männer in ihrem Alltag zwischen Warten, Kochen, endlosen Behördengängen und tausend anderen Dingen, mit denen sich die Zeit bis zur nächsten Entscheidung überbrücken lässt.
Ein kurzweiliger, äußerst vielschichtiger, prämierter Film voller Humor und bizarrer Einsichten, der viel über die Erfahrungen der drei Migranten erzählt, aber auch das eigene Land als seltsam fremd erscheinen lässt.

Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts 2013 DOK Leipzig | Deutschland,
Regie J. Keil, A. Kruska | Protagonisten Rose, Abdul, Farid, Brian | t.O.m.d.U. |

Eintritt: 5,00 €

Eintritt/Preisinformation:

5,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kino


Kontakt:

Aula der Volkshochschule Schwerin

Puschkinstraße 13
19055  Schwerin


Kontakt:

Volkshochschule Schwerin

Puschkinstraße 13
19055  Schwerin

info@vhs-schwerin.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 25.09.2014, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf