• Villa Papendorf, © H. Franck
    Villa Papendorf

Klassik ganz privat: David Geringas (Violoncello) und Keiko Tamura (Klavier)

Werke von Schumann, Schubert, Mahler und Strauss

Robert Schumann (1810-1856): Fantasiestücke, op. 73 W

Franz Schubert (1797-1828): Sonate Arpeggione in a-Moll (D 821)

Gustav Mahler (1860-1911): Ich bin der Welt abhanden gekommen – aus „Rückert Lieder“
Ging heut morgen übers Feld – aus „Lieder eines fahrenden Gesellen“

Richard Strauss (1864-1949): Sonate F-Dur op. 6

David Geringas, der Rostropowitsch-Schüler und Gewinner des 1. Preises und Goldmedaille beim Tschaikowsky-Wettbewerb kann auf eine beeindruckende Karriere als Cellist und Dirigent verweisen. Seine intellektuelle Strenge, stilistische Vielseitigkeit, Klangsinnlichkeit sowie sein melodisches Sentiment haben ihm Auszeichnungen auf der ganzen Welt gebracht. Zahlreiche Aufnahmen wurden prämiert.

Keiko Tamura, zweifach beim Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau als beste Klavierbegleiterin ausgezeichnet, ist mit David Geringas ein seit Jahren eingespieltes Duo und lehrt an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Villa Papendorf

Alte Ziegelei 1
18059  Papendorf


Kontakt:

Villa Papendorf

Alte Ziegelei 1
18059  Papendorf

+49 (0)381 44444777
service@villa-papendorf.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 11.10.2014, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf