Konzert in der St. Johanniskirche Malchin

Gesang & Orgel - Kultur-Herbst in der Mecklenburgischen Seenplatte

Am 11. September 2014 tritt in der St. Johanniskirche Michael Zumpe auf. Der in Pirna geborene Bariton ragte als "Papageno" in der "Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart und  auch als der "Harlekin" aus "Ariadne auf Naxos", als "Malatesta" aus "Don Pasquale" oder als"Figaro" aus "Der Barbier von Sevilla" u. v. m. heraus. Er spielte in Filmen mit und moderierte. Auch gab er Hochschulkurse und Seminare am Mozarteum in Salzburg.

An der Orgel spielt Matthias Eisenberg. Der gebürtige Dresdner war schon mit 9 Jahren Organist in seiner Heimatstadt und den umliegenden Kirchgemeinden und 5 Jahre lang Mitglied des Dresner Kreuzchores. Seit 2004 ist der "Meister der freien Improvisation" Kantor und Organist an der Luther-, Moritz- und Johanniskirche in Zwickau.

Eintritt/Preisinformation:

Schüler und Studenten 5,00 €

8,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

St. Johanniskirche Malchin

Schweriner Straße 5
17139  Malchin


Kontakt:

Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Malchin

Schweriner Straße 5
17139  Malchin

039954279784
malchin-johannis@elkm.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 11.09.2014, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf