Literaturinventur: Staatssicherheit

Ein Streifzug durch die neue deutsche Literatur

Zum 25. Jahrestag der Friedlichen Revolution finden in Neustrelitz aktuell Gedenkwochen statt, die an den bewegten Herbst 1989 erinnern sollen. Auch das Kulturzentrum Alte Kachelofenfabrik beteiligt sich an dieser Veranstaltungsreihe und lädt am 24.10.2014 (ab 20.00 Uhr), unter dem Motto LITERATURINVENTUR: STAATSSICHERHEIT, zu einem Leseabend.

Bei diesem Leseabend mit dem Literaturhistoriker Dr. Matthias Braun und der Schauspielerin Andrea Schöning geht es um die literarische Behandlung des vielschichtigen Themas Staatssicherheit in der deutschen Literatur. Vorgestellt werden u. a. Texte von Uwe Johnson, Christa Wolf und Günter Grass, aber auch jüngere Autoren wie Thomas Brussig und Antje Ravic Strubel.

Matthias Braun spannt den Bogen von der frühen Literatur der DDR bis in die Gegenwart. Begleitet wird er von Andrea Schöning, die Textpassagen aus den Werken vorträgt. Die Lesung wird durch Musikeinspielungen untermalt. 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Kulturzentrum Alte Kachelofenfabrik Neustrelitz

Sandberg 3 a
17235  Neustrelitz


Kontakt:

Kulturzentrum Alte Kachelofenfabrik Neustrelitz

Sandberg 3 a
17235  Neustrelitz

+49 (0)03981203145
vfkk@basiskulturfabrik.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 24.10.2014, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf