Martin Lechner "Kleine Kassa"

Vom 10. bis 16. November 2014 findet bundesweit erstmals die Woche der Unabhängigen Buchhandlungen statt. Mit dabei ist auch die Ueckermünder Friedrich-Wagner-Buchhandlung.

Diese hat am 11. November um 19.30 Uhr den Schriftsteller Martin Lechner zu Gast, dessen Debüt "Kleine Kassa" für den diesjährigen Deutschen Buchpreis nominiert war. Lechner erzählt darin gekonnt und höchst amüsant die Geschichte des Eisenwarenhändler-Lehrling Georg Röhrs, der zwar nicht der Schlauste ist, jedoch einen Traum hat: Liftboy in einem Hotel am Meer will er werden, mit seiner Jugendliebe Marlies den Nachtzug nehmen und aus der heimatlichen Enge im Norden Deutschlands fliehen.

Mehr Informatinen: www.residenzverlag.com 
 
Karten für die Lesung sind in der Buchhandlung, sowie via Tel. 039771-54626 und an der Abendkasse erhältlich.
 
 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Friedrich-Wagner-Buchhandlung

Ueckerstraße 79
17373  Ueckermünde


Kontakt:

Friedrich-Wagner-Buchhandlung

Ueckerstraße 79
17373  Ueckermünde

buecher@ueckerstr79.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Dienstag, 11.11.2014, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf