• Lustige Witwe, © TOG
    Lustige Witwe

Die lustige Witwe

Operette von Franz Lehár

Das einstmals reiche Pontevedro steht kurz vor dem finanziellen Ruin. Der bevorstehende Bankrott ist nur noch durch eine Heirat der millionenschweren Witwe Hanna Glawari mit einem pflichtbewussten Landsmann abzuwenden. Für diese patriotische Mission kommt dabei nur einer in Frage: Graf Danilo Danilowitsch. Was jedoch niemand weiß, Danilo und Hanna hatten in früheren Zeiten ein Verhältnis, das nun in einem kleinen Privatkrieg wieder auflebt: Die Millionenerbin möchte ihren Ex-Geliebten zurückgewinnen, doch der Lebemann aber sträubt zunächst…

Neben dem spritzigen Libretto mit seinen prachtvollen Charakteren bietet Franz Lehar einen großen Strauß wunderbarer Schlager, man denke da nur an das beliebte „Vilja-Lied“ und das unverwüstliche „Da geh‘ ich zu Maxim“. Diese Operette bietet von jede Menge Vergnügen, Musik und der grandiose Dramatik dieser Lehar-Operette begeistern immer wieder von Neuem, Tanzkompanie und Opernchor rundeten das bunte Kostümfestival ab.

Zuletzt zu sehen auf der Bühne der Festspiele im Schlossgarten Neustrelitz 2005. Damals wie heute der Regisseur: Wolfgang Lachnitt.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne, Klassik


Kontakt:

Landestheater Neustrelitz

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
17235  Neustrelitz


Kontakt:

Landestheater Neustrelitz

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
17235  Neustrelitz

+49 3981 206400
servicenz@landestheatermecklenburg.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 19.11.2014, 19:30 Uhr
  • Donnerstag, 20.11.2014, 19:30 Uhr
  • Sonntag, 07.12.2014, 16:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf