„Mudder Möllersch’ Reis na Berlin“

Themenabend zum 75. Todestag von Martha Müller-Grählert

Diese vorpommersche Dichterin nur auf das weltberühmte Ostseewellenlied zu reduzieren, hieße, ihr erneut Unrecht anzutun. Ihr umfangreiches Werk besteht aus humoristischen, oft deftigen, aber dann auch sehr besinnlichen und gefühlsbetonten Gedichten und Erzählungen. Ihre Sprache ist das vorpommersche Platt, wie auch die Menschen und die Natur ihrer engeren Heimat Darß und Zingst Gegenstand ihrer Dichtung sind. Das Programm gestaltet die Schauspielerin Petra Schwaan-Nandke, quasi als wiedergeborene Martha Müller-Grählert. Keine Angst, auch nicht aktive Plattsprecher werden einen großartigen Abend mit Rezitation, Musik und Filmclip erleben.

Ein Angebot der Kulturreferentin für Pommern

Eintritt/Preisinformation:

Eintritt: 5,50 Euro
Ermäßigt: 3,50 Euro

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

Pommersches Landesmuseum

Rakower Straße 9
17489  Greifswald


Kontakt:

Pommersches Landesmuseum

Rakower Straße 9
17489  Greifswald

+49 (0)3834 83120
info@pommersches-landesmuseum.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 30.10.2014, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf