Schwerin sinkt

DAS NEUE SATIRE-PROGRAMM ZUM JAHRESSTART

Obwohl sein Titel anderes suggeriert, noch musikalischer als alle ihm vorangegangenen wird das neue Kabarettprogramm eher nicht. Aber sehr lustig! Weil die Macher, nachdem sie sich ein Jahr lang Tag für Tag durch Kommunalpostille und Provinzmagazin quälten, jede Menge scheinbar Unscheinbares, Unauffälliges und theoretisch Bedeutungsloses zusammengetragen und alsdann in einen unfassbar respektlosen Bühnenmix verwandelt haben. Und die neue Revue kommt diesmal sogar multimedial daher.
Abgeguckt beim stattlichen Rundfunk sollen Live-Schalten in Landtag und Stadthaus, bunte Lichteffekte, Direktinterviews mit Parteienvertretern - die Dank des Wählergeschmacks sonst eher am unteren Rand der Medienberichterstattung dahin vegetieren - für noch mehr Glaubwürdigkeit sorgen. „Uns besucht eine bundesministerielle Großmeisterin der Amtsbefugnis, wir schauen gemeinsam mit unseren Gästen fern, lesen die lustige(n) Heimatzeitung(en), summen, sächseln, schwabeln, beobachten Kartoffelmäuse, gleichwohl Minister bei der Arbeit und widmen uns jenen kulturellen,
wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Meilensteinen, die den Weg MVs an die Weltspitze geebnet haben s o l l e n “, verrät die Chefredaktion vorab nebulös.
Das Programm ist für Zuschauer unter 18 Jahren nicht geeignet! Von daher fühlen sich Frühreife, Altkluge, Heranwachsende und Halbstarke natürlich ebenfalls recht herzlich eingeladen: Gemütliches Ambiente und eine erlesene Selbstbedienungsgastronomie komplettieren dieses unikale Satire-Erlebnis.

Karten zum Preis von 10 € und ermäßigt 5 € können online oder unter 0385 - 581 56 99 geordert werden.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Kleinkunstbühne Schule der Künste

Johannes-R.-Becher-Straße 20
19059  Schwerin


Kontakt:

Kleinkunstbühne Schule der Künste

Johannes-R.-Becher-Straße 20
19059  Schwerin

kontakt@sdkev.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 16.01.2015, 19:30 Uhr
  • Freitag, 23.01.2015, 19:30 Uhr
  • Freitag, 30.01.2015, 19:30 Uhr
  • Freitag, 27.02.2015, 19:30 Uhr
  • Freitag, 13.03.2015, 19:30 Uhr
  • Freitag, 20.03.2015, 19:30 Uhr
  • Freitag, 27.03.2015, 19:30 Uhr
  • Freitag, 24.04.2015, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf