Tiere lieben, Tiere nutzen, Tiere schützen - Umgang mit Tieren

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Tiere gehören im privaten Leben wie in der Landwirtschaft selbstverständlich dazu, können je nach Kontext z. B. Weggefährte, Nutztier oder Helfer sein.  Dabei bewegen wir uns in einem Spannungsfeld zwischen "Tiere als empfindsame Geschöpfe" und "Tiere als Ware". In jedem Fall entsteht eine hohe Verantwortung, Tiere artgerecht zu halten und sie umfassend zu schützen.
Ziel unserer Veranstaltung ist es, hoch relevante Fragen über den Umgang mit Tieren aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten, zu diskutieren und Standpunkte zu erarbeiten.

Zu den Referenten zählen Dr. Maria Dayen (Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz M-V), Rainer Tietböhl (Präsident des Landesbauernverbandes M-V, angefragt), Dr. Anne-Kathrin Lohrenz (Tierärztekammer M-V / Mitglied im Ausschuss für Tierschutz Amtstierärztin im Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt) und Frank Meuser (Leiter Hauptstadtbüro Berlin des Deutschen Tierschutzbundes).

Zur Diskussion gestellt wird die Frage nach der Würde und den Rechten von Tieren. Außerdem soll es um Tierhaltung und Tierschutz gehen.
Was macht eine tiergerechte Haltung von Haus- und Nutztieren aus?
Worin liegt die Zukunft der Tierhaltung?
Wo stehen wir beim Tierschutz?
Wo besteht Handlungsbedarf?

Moderation: Gerhard Schmidt, Kommunikationsberatung

Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung an kas-mv@kas.de wird gebeten.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

Van der Valk Resort Linstow

Krakower Chaussee 1
18292  Linstow


Kontakt:

Konrad-Adenauer-Stiftung MV

Arsenalstraße 10
19053  Schwerin

kas-mv@kas.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 22.01.2015, 13:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf