Usedomer Musikfestival: Polnische Gipfelstürme - Großes Sinfoniekonzert

Ingolf Wunder (Klavier), NDR Sinfonieorchester Hamburg, Michal Nesterowicz (Dirigent)

Fryderyk Chopin: Konzert für Klavier und Orchester e-Moll op. 11
Mieczyslaw Weinberg: Suite Nr. 4 aus dem Ballett Der goldene Schlüssel op. 55d
Witold Lutoslawski: Konzert für Orchester.

Gerade fünfundzwanzig Jahre alt war Ingolf Wunder, als er 2010 den zweiten Preis beim Internationalen Chopin-Wettbewerb in Warschau gewann. Und mehr als das: Er bekam noch einige Sonderpreise und den Publikumspreis dazu. Nun ist mit dem jungen Österreicher in Peenemünde erstmals Chopins Musik von einem Chopin-Preisträger zu hören.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

HTM Peenemünde

Bahnhofstraße
17449  Peenemünde


Kontakt:

Förderverein Usedomer Musikfestival

Dünenstraße 45
17419  Seebad Ahlbeck

038378 34647
info@usedomer-musikfestival.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 25.09.2014, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf