• Die zahlreichen Angelläden in Mecklenburg-Vorpommern geben Tipps rund ums Angeln, © TMV/Läufer
    Die zahlreichen Angelläden in Mecklenburg-Vorpommern geben Tipps rund ums Angeln
  • Angelurlaub in Mecklenburg-Vorpommern - direkt an einem der klaren Seen., © Van der Valk Freizeit und Touristik GmbH
    Angelurlaub in Mecklenburg-Vorpommern - direkt an einem der klaren Seen.
  • Das Qualitätssiegel zeichnet besondere Anbieter im Angeltourismus aus., © Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
    Das Qualitätssiegel zeichnet besondere Anbieter im Angeltourismus aus.

Angelurlaub mit Qualität

Unvergessliche Angelreisen an die Ostsee

Der perfekte Angelurlaub beginnt in Mecklenburg-Vorpommern.

Wer sich beim Angeln vom stressigen Alltag erholen und einmal in völliger Ruhe entspannen will, für den ist ein Angelurlaub in Mecklenburg-Vorpommern genau richtig. Kilometerlange, menschenleere Sandstrände, schroffe Steilküsten und geheimnisvolle, verschlungene Flüsse prägen ebenso das Bild des Landes wie kristallklare, von den Gletschern der letzten Eiszeit geformte Seen, in denen verschiedenste Fischarten ihre Heimat haben. Die zum Großteil unter Schutz gestellten Küstenabschnitte, Flusslandschaften und Seen laden zum Verweilen und Entdecken während Ihrer Angelreise an die Ostsee ein. Angeln Sie aktiv auf einen der vielen stattlichen Räuber. Oder nehmen Sie unter einer der jahrhundertealten, knorrigen Eichen am Ufer Platz und legen Ihren Köder für die strammen Karpfen aus, die unter den Seerosenfeldern ihre Bahnen ziehen.

Zertifizierte Qualität erwartet alle passionierten Angler und Angelfreunde, die in Mecklenburg-Vorpommern ihr Hobby weiter vertiefen möchten, wenn sie auf das gut sichtbare Siegel „Angelurlaub MV –  Geprüfte Qualität“ am Eingang treffen.Ferienunterkünfte, Campingplätze, Hotels und andere Anbieter sowie einige Touristinformationen haben sich speziell auf die Bedürfnisse von Anglern eingestellt und ermöglichen unter anderem die Zubereitung des eigenen Fangs in der Unterkunft oder bieten weitere Dienste rund um Ihren Lieblingssport an. So erfüllen die unten in der Karte vorgestellten Anbieter die nachfolgenden Kriterien und bieten beste Startbedingungen für Ihren Angelurlaub:

Kriterien für zertifizierte Angel-Unterkünfte

 

  • Gepflegte Unterkunft mit einer gültigen Klassifizierung eines unabhängigen  Prüfsystems, wie z. B. Dehoga-Klassifizierung.
  • Die Unterkunft befindet sich in einem nahegelegenen Gewässerumfeld und ist gut zu erreichen.
  • Der Anbieter hat Kenntnisse über den Erwerb einer Angelkarte und des  Touristenfischereischeins für das Angeln in Mecklenburg- Vorpommern.
  • Ein Mitarbeiter der Unterkunft kann stets Auskunft über rechtliche und örtliche Angelregelungen sowie die angeltouristische Infrastruktur geben.
  • Ausreichende, abschließbare Räumlichkeiten für die Aufbewahrung Ihrer Angelausrüstung und Trockenmöglichkeiten für die Bekleidung sind vorhanden.
  • Zum Verzehr des Fangs sind ein Filetierplatz zum Ausnehmen und geeignete Entsorgungsmöglichkeiten vorhanden.
  • Separate Kühl- und Gefriermöglichkeiten erlauben die Aufbewahrung des Fangs in der Unterkunft.
  • Sie können Ihren Fisch direkt in der Unterkunft selbst zubereiten.
  • Bootsvermietung, Vermittlung von Bootsanmietung und Parkmöglichkeiten für das eigene Boot sind in der Unterkunft realisierbar.
  • Kontakte zu Angelguides oder Angelfachgeschäften können hergestellt werden.
  • Der Anbieter wendet sich in  seinem Marketing gezielt an Angler.
  • Für Angler werden in der Unterkunft passende Mahlzeiten angeboten (z.B. sehr zeitiges Frühstück und Verpflegungspakete).
     

Kriterien für zertifizierte Angel-Tourismusinformationen

 

  • Das Touristenbüro ist mit der i-Marke – dem deutschlandweiten und einheitlichen Qualitätssiegel für Touristinformationen vom Deutschen Tourismusverband e. V. (DTV) – ausgezeichnet und verfügt damit über eine entsprechende Informations- und Servicequalität.
  • Das Touristenbüro sieht den Angeltourismus als bedeutenden Teil seiner Arbeit an und adressiert demzufolge mit seinem Marketing zielgerichtet Angler (z. B. Imagebroschüre, Internet).
  • Das Touristenbüro verkauft selbst oder unterstützt beim Kauf einer Angelkarte bzw. beim Erwerb des Touristenfischereischeins für das Angeln in Mecklenburg-Vorpommern.
  • Im Touristenbüro ist stets ein Mitarbeiter verfügbar, der einschlägige Kenntnisse über die örtlichen, rechtlichen Angelregelungen und die angeltouristische Infrastruktur besitzt und dies durch eine schriftliche Übersicht nachweisen kann.
  • Das Touristenbüro stellt bei Bedarf den Kontakt zu Angelguides, Bootsverleihern, Angelgeschäften oder Unterkünften in der Umgebung her.

Ausgezeichneter Angelurlaub in MV

Zertifizierte Angelunterkünfte und -Tourismusinformationen auf einen Blick

Angebote für Ihren Angelurlaub

Recknitz-Tourist Marlow

Angel-Woche vom Boot oder Steg an ...

In landschaftlich herrlicher Lage schlängelt sich das Flüsschen Recknitz durch das gleichnamige Tal von Tessin nach Damgarten. Nicht nur im Fluss sondern auch in den umliegenden stehenden Gewässern ist ein guter Fischbesatz vorhanden: viele Weißfische, Karpfen, Schleie, Barsche, Hechte und bei viel Glück auch Aale oder Zander. Der ansässige Anglerverein in Marlow stellt das Angelboot zur Verfügung.

ab 542,00 € »
Gefördert durch: close
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close