• Geocaching: Finde den Schatz, © TMV/Roth
    Geocaching: Finde den Schatz
  • Abenteuer pur. Gemeinsam die Natur des Landes entdecken., © TMV/outdoor-visions.com
    Abenteuer pur. Gemeinsam die Natur des Landes entdecken.

Geocaching

»H« wie Hasch mich!

Neugier, Entdeckerlaune, Ausdauer – klingt nach Christopher Columbus. Aber nein, wir suchen euch: Ihr Schatzsucher, Schnitzeljäger, die ihr euch nicht zu fein seid, durchs Land zu ströpern. Wir suchen euch, um die über 6.000 Geocaches in MV zu finden ...

»H« wie Hasch mich! ... nicht nur im Frühling

Oder »H« wie hide oder Hype, denn Geocaching das ist angesagt! Aber bitte nicht vorsagen, denn gerade das Suchen vor dem Finden und dann das eigentliche Finden und dann das Freuen, sind die wahren Schätze. Und die zahlreichen Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten, die ihr wie ganz nebenbei entdeckt.

Ei, ei, ei, was seh ich da?!

Auch wenn der Cache nicht unbedingt glitzert, meist glitzert es doch in den Augen der Suchenden, endlich die nächste Station auf der Schnitzeljagd entdeckt zu haben. Ganz nebenbei findet ihr auch die schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Ob bei der etwas anderen Stadtführung durch verwinkelte Gassen an geheime Plätze der Stadt Schwerin oder ganz ursprünglich outdoor über Stock und Stein: Hier sucht ihr in Böschungen, Dickichten, Laubhaufen und auf Bäumen – aber bitte im Einklang mit der Natur. So mancher tierischer Bewohner wird euch beobachten, stören solltet ihr diese aber nicht. Hiking-Touren werden überraschend spannend, Schnitzeljagden werden mit GPS-Gerät modern. Und doch: An entlegenen Orten übermannt euch plötzlich fast vergessene Ferienlager-Romantik und Schatzsucher-Glück – vielleicht der eigentliche Schatz, den man fernab des Alltags plötzlich wiederentdeckt.

Geocaching ist für jeden etwas: Ob zu Fuß oder auch auf dem Rad, was ihr vor allem braucht, sind Neugier und Erlebens-Lust. Anfänger starten beim Traditional Cache ganz bodenständig, suchen sich ein schönes Ziel aus und finden an dessen Punkt den Schatz. Erfahrene Cacher haben Spaß beim Multi Cache, hier stromert ihr von Ziel zu Ziel – den neuen Ort bekommt ihr immer mit den letzten Koordinaten. Für ganz Ausgebuffte ist dieser manchmal sogar durch ein Rätsel verschlüsselt. Erst wenn alle Stationen abgesucht sind, wartet am Ende der Schatz auf euch.

Caching-Festival auf Rügen

Kommt zusammen: Geocaching ist nichts für lonesome riders. Wer findet den Schatz als erster? Mit der Gruppe kommt die Competition und der Spaß! Das dachten sich auch unzählige Suchende aus ganz Deutschland, die im September 2013 zum MEGA-Event nach Prora auf Rügen kamen. Ein Caching-Festival, das definitiv wiederholt werden muss! Und dann seid ihr natürlich auch dabei.

Wie kommt ihr zu den Caches?

In Schwerin gibt es zahlreiche Schätze. Doch nicht alle sieht man auf den ersten Blick. Drei Routen mit unterschiedlicher Länge führen euch auf eine urbane Schatzsuche durch die Landeshauptstadt.

Die Seite www.geocaching.de bietet euch noch weitere allgemeine Infos zum Thema Geocaching und eine deutschlandweite Cache-Karte.

Geocaching auf Deutschlands größter Insel Rügen.

 

 

Newsletter abonnieren » like uns auf