Gestütsweg Redefin-Neustadt/Dosse

Längster Reit- und Fahrweg in Deutschland

Zwischen dem Landesgestüt Redefin und dem Brandenburgischen Haupt- und Landesgestüt Neustadt, über rund 170 Kilometer, erstreckt sich der Gestütsweg. Ein langer, abwechslungsreicher Reitweg, der durch eine wunderschöne Landschaft führt.

Zwei traditionsreiche Gestüte und dazwischen ein 170 Kilometer grenzüberschreitender, langer Reitweg, der durch eine wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft führt. Reiten und Fahren in einer Kulturlandschaft, die eine Vielzahl von historischen und touristischen Highlights zu bieten hat und mit natürlicher Schönheit besticht. Und das Ganze in einer Region die dünn besiedelt ist, wo die wenigen Autos den Reitern noch gern Platz machen, so kann der Gestütsweg charakterisiert werden.

Auf dem Gestütsweg reiten Sie durch idyllische Dörfer und landschaftlich begeisternde Wege. Die südliche Prignitz in Brandenburg ist gekennzeichnet durch Wiesen, Wälder und Felder, die durch Hecken, Alleen und kleine Bäche unterbrochen werden. Es gibt reizvolle Abstecher zur nahen Elbe und ihren, von Vögeln dicht bevölkerten, Feuchtwiesen. Nordwärts geht`s durch die moorigen Landstriche der Prignitz. Im Gegensatz dazu steht die südmecklenburgische “Griese Gegend”. Ausgedehnte Kiefernwälder, sanfte Hügel, großflächige Wiesen und Äcker sowie kleine Moore prägen die Region.

Die Landgestüte Redefin und Neustadt (Dosse) mit ihren langen Historien und den prächtigen Gebäuden versprühen einen ganz besonderen Charme und bieten als Start- oder Endpunkt des Gestütsweges eine einmalige Kulisse.

Das ist Reitwandern in seiner schönsten Form in einer einmaligen von Tradition geprägten Kulturlandschaft !

Route

Redefin - Belsch - Glaisin - Karenz - Malk Göhren - Liepe - Eldenburg - Lenzen - Gandow -Lanz - Gadow - Dergenthin - Weisen - Karthan - Plattenburg - Netzow - Bendelin - Voigtsbrügge - Lohm - Koppenbrück - Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse)

Hinweise

  • gesamte Tour ist ausgeschildert
  • mit diversen Rastplätzen und Informationstafeln
  • entlang der Strecke freuen Sie Gastronomen auf Ihren Besuch
  • Tour eignet sich für Barfußgänger
  • vorherige Kontaktaufnahme mit Quartieren zur Anfrage nach freien Kapazitäten
  • Verbinden Sie Ihre Tour mit einer der zahlreichen Veranstaltungen auf den Gestüten
  • weitere Wanderreitstationen in Brandenburg und wichtige Informationen finden Sie hier
Download (43.23 kB)
GPX-Datei Gestütsweg Redefin-Neustadt/Dosse

Infobox


Streckenweg von Redefin nach Neustadt/Dosse

  •  Länge der Tour: ca.170 km
  •  Dauer: 7 Tage

Verkürzte Route zwischen Mankmuß und Klein Lüben

  • Länge der Tour: ca. 63 km
  • Dauer: 4 Tage

Kombinationsmöglichkeiten

  • mit regionalen Reit- und Fahrtouren

  • Wanderreiter und -fahrer können auf der Tour Pausen an verschiedenen Raststellen einlegen, © Storeck
    Wanderreiter und -fahrer können auf der Tour Pausen an verschiedenen Raststellen einlegen
1

Betriebsgelände – 19230 Redefin

Landgestüt Redefin

Panoramaaufnahme des Landgestüts Redefin, © www.avik.de/T.Jezerkowski

Besuchen Sie unser Landgestüt inmitten unberührter Natur. Erleben Sie unsere wunderschönen Pferde, flanieren Sie durch den Gestütspark und genießen Sie das herrliche Ambiente bei einer Tasse Kaffee und Kuchen. Ob Pferdezucht, Pferdesport, Lehrgänge, Konzerte oder Shows - Wir machen Ihren Besuch zu einem besonderen Erlebnis!

Mehr erfahren »
2

Platz der Jugend – 19288 Klein Krams

Haflingerhof-Tack

Die Haflinger des Haflingerhof-Tack erwarten Sie, © Haflingerhof Tack/ Volker Tack

Sie suchen Ruhe, bewegen sich gerne in der Natur mit Pferd, mit Pferd und Wagen, dem Rad oder zu Fuß. Wir heißen Sie herzlich willkommen auf dem Haflingerhof-Tack.

Mehr erfahren »
Der Hof AS liegt malerisch im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe MV, © Silke Storeck

Der Hof-AS bietet geführte Reittouren, Gesundheitskurse und eine Kreativwerkstatt an. Genießen Sie hier erholsame Tage im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe, z.B. bei gemeinsamen Reittouren oder mit Ihrem eigenen Pferd. Oder machen Sie bei einem Wanderritt auf dem Gestütsweg auf unserem Hof Station! Oder werden Sie kreativ!

Mehr erfahren »
elkes_und_clauses_castle

Bei uns ist jeder willkommen. Wir bieten in einer einmaligen Landschaft fast unendliche Möglichkeiten um einen Wander- und Ausritt auf eigene Faust oder geführt zu bewältigen. Reitkarten für unterschiedliche Streckenlängen von 8 bis 160 km erhalten Sie bei uns oder Sie reiten auf den ausgezeichneten Strecken. Boxen, Paddocks und Ferienwohnungen erwarten Sie direkt am Hof. Auch Radfahrer haben viele Möglichkeiten z.B. am Kanal nach Dömnitz, Ludwigslust oder Lenzen zu radeln.

Mehr erfahren »
5

Am Ring – 19294 Grittel

Bio Erlebnishof Grittel

Pferd & Ross - herzlich willkommen auf dem Bio Erlebnishof Grittel, © Bio Erlebnishof Grittel/ Nicole Albs

Grillen-Chillen und Natur. Genießen Sie Ihren Urlaub mit Pferd in nahezu unberührter Natur mit weiten Wiesen und endlosen Wäldern in gemütlichen und komfortablen Ferienwohnungen und Wiese, Paddock oder Box für Ihren pferdigen Freund.

Mehr erfahren »
Mitten in Grittel finden Sie das Islandpferdegestüt Zur alten Post, © B. Epmeier

Unser Gestüt befindet sich in landschaftlich reizvoller Lage im Südwesten Mecklenburgs, mitten zwischen den Orten Dömitz, Lenzen und Grabow im Landkreis Ludwigslust. Kilometerlange Wege führen durch lichte Kiefernwälder und vorbei an endlos erscheinenden Feldern, immer geradeaus. Keine Zäune, Autos oder Kleingärten, die am ungestörten Tölt hindern. Wir freuen uns über jeden Besuch.

Mehr erfahren »
Newsletter abonnieren » like uns auf