Plauer See Nordtour für Handbikes

Durch die Gassen der Plauer Altstadt fahren Handbiker direkt an den Plauer See. Als einer der größten Seen Deutschlands verzaubert er mit stiller Weite und atemberaubenden Ausblicken. Umrahmt von dichten Schilfgürteln und samtgrünen Wäldern laden verträumte Buchten und der "Karower Meiler" im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide zu Verschnaufpausen ein.

Toureninfo


  • Länge der Tour: ca. 30 km
  • Etappen: 1 Tag
  • Bahnanbindung: Plau am See

  • Plau am See: ein malerischer Ort, um im Kleinen Hafen als Wasserwanderer zu rasten, © TMV/Krüger
    Plau am See: ein malerischer Ort, um im Kleinen Hafen als Wasserwanderer zu rasten
Das Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler, © J. Gast

Zentrale Anlaufstelle für Naturliebhaber und Gäste des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide ist das Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler. Neben einer ständigen Ausstellung zur Entwicklung dieser Kulturlandschaft seit der letzten Kaltzeit, werden jährlich fünf bis sechs Sonderausstellungen von Künstlern und Fotografen zu Themen von Natur und Landschaft gezeigt.

Mehr erfahren »
3

Rostocker Chaussee – 19395 Plau am See OT Quetzin

Schau-Imkerei und Bienenmuseum

Schau-Imkerei und Bienenmuseum Neumann, © Schau-Imkerei und Bienenmuseum

Im Bienenmuseum stellen wir historische Ausstellungsstücke zur Geschichte der Bienenzucht der letzten 300 Jahren vor. Sie erfahren Wissenswertes über die Bienenzucht, das Leben der Honigbiene, die Eigenschaften von Honig und verschieden Bienenprodukten und vieles mehr. Bei Führungen können Sie die Produktionsstätten mit Honigschleudern, Abfülleinrichtungen und der Wachskerzenproduktion kennenlernen. Probieren Sie verschiede Honigsorten und entdecken sie den Bienenweidegarten.

Mehr erfahren »
Newsletter abonnieren » like uns auf