• Familie genießt im Hofcafé Köstlichkeiten frisch aus dem Ofen, © TMV/Thomas Ulrich
    Familie genießt im Hofcafé Köstlichkeiten frisch aus dem Ofen
  • Ich bin dabei, © TMV/Foto@andreas-duerst.de
    Ich bin dabei
  • Nach einer Fahrradtour durch den Riether Winkel eine Verschnaufpause bei Kaffee und Kuchen in einem der idyllischen Hofcafés einlegen, © TMV/Foto@Andreas-Duerst.de
    Nach einer Fahrradtour durch den Riether Winkel eine Verschnaufpause bei Kaffee und Kuchen in einem der idyllischen Hofcafés einlegen

Gaumenschmaus in den Hofcafés

Hofcafés im Grünen laden mit selbstgebackenem Kuchen & Torten zum Verweilen ein. Besonders lecker sind die Kuchen nach den Rezepten aus Großmutterszeiten.

Wer in ländlicher Atmosphäre verschnaufen möchte, der ist in den Hofcafés willkommen, deren Betreiber ihre Gäste mit hausgemachten Butterkuchen und Köstlichekiten wie der traditionellen Mecklenburger Götterspeise verwöhnen, einem Schichtdessert aus Schwarzbrot, Rumkirschen und Sahne verwöhnen. In den kleineren Cafés gib es gratis dazu jede Menge Ruhe - auf der Gartenbank unter´m  Apfelbaum oder auf dem gemütlichen Sofa direkt am Kamin. Andernorts setzen die Betreiber auf schlichte, fast skandinavische Eleganz. Überall aber wird der Urlauber unkompliziert und herzlich empfangen.

Hofcafés im Überblick

in Mecklenburg-Vorpommern

Newsletter abonnieren » like uns auf