• Der Ausschnitt einer Kutsche, die zu Wanderfahrten durch die Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns eingesetzt wird, © TMV/ Hafemann
    Der Ausschnitt einer Kutsche, die zu Wanderfahrten durch die Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns eingesetzt wird
  • Erleben Sie Mecklenburg-Vorpommern ganz traditionell und ursprünglich - mit der Postkutsche durch´s Land, © TMV/ Hafemann
    Erleben Sie Mecklenburg-Vorpommern ganz traditionell und ursprünglich - mit der Postkutsche durch´s Land
  • Einen Tag lang mit der Planwagenkutsche durch Mecklenburg-Vorpommern, © TMV/ Hafemann
    Einen Tag lang mit der Planwagenkutsche durch Mecklenburg-Vorpommern
  • Mit einem Trupp an Kutschen entlang einer mecklenburgischen Allee, © TMV/ Hafemann
    Mit einem Trupp an Kutschen entlang einer mecklenburgischen Allee
  • Egal,ob nur mit Kutschen oder in Begleitung von Reitern - Mecklenburg-Vorpommern bietet Beiden verschiedene Touren an, © TMV/ Hafemann
    Egal,ob nur mit Kutschen oder in Begleitung von Reitern - Mecklenburg-Vorpommern bietet Beiden verschiedene Touren an

Kutsch-Touren übers Land

Wanderfahren auf Post- und Handelswegen

Mit lautem Rumpeln geht es entschleunigt durch MV.

Sieben Kilometer in der Stunde, schneller fährt die Karosse nicht, da können sich die Warmblüter noch so sehr ins Geschirr legen. Aber wer will schon Tempo? 

Entschleunigung ist das Ziel

Vom Kutschbock aus Mecklenburg-Vorpommern zu entdecken, das ist eine wunderbare Idee. Die Gespanne rollen auf uralten Post- und Handelswegen, soweit diese noch erhalten sind. Es gibt gute Fahrwege auf Rügen und in der Rostocker Heide. Dort können Kutscher direkt am Forstamt Wiethagen parken, sich bei den Waldmännern mit guten Tipps und Informationen zur Region eindecken und sich dann auf den 27 Kilometer langen Rundkurs in die Natur begeben. Sie finden unterwegs Tränkstationen, Rastplätze und schöne Strecken zum Galoppieren. Selbst eine Auszeit am Strand ist möglich – die Pferde machen solange gut versorgt Pause im Paddock in den Dünen.

Das 1x1 der Fahrerei erlernen

Ob Sie bei all dem mit dem eigenen Pferd, vielleicht gar mit dem eigenen Wagen kommen oder ob Sie lieber beides auf einem der Höfe ausleihen, liegt ganz in Ihrer Hand. Einige Anbieter stellen ihre kompletten Gespanne mitsamt einem erfahrenen Begleiter zur Verfügung – der Kutscher muss dann nicht einmal den Weg kennen, sondern kann sich ganz auf das Fahren konzentrieren.
Wer das Führen einer Kutsche erlernen möchte oder seinen Urlaub mit dem Erlangen eines Fahrabzeichens kombiniert, dem wird in Mecklenburg-Vorpommern fachkompetent geholfen.

Angebote

online finden und buchen



Mit Mann und Maus per Kutsche und Pony unterwegs

Ponytreck durch die Griese Gegend

Mal auf dem Wagen, mal im Sattel- gemeinsames Wanderfahren mit Nichtreitern und Reitern, © Storeck

Die Ponytrecktour durch die Griese Gegend ermöglicht Reitern und Nichtreitern gemeinsam zu reisen. Auf 18 km und bei gemütlichem Tempo können Sie und Ihre Familie die Region und Menschen kennenlernen.

Mit einer englischen Postkutsche auf historischen Pfaden

Postkutschentour "Alte Schweriner Landstraße"

Erleben Sie Mecklenburg-Vorpommern ganz traditionell und ursprünglich - mit der Postkutsche durch´s Land, © TMV/ Hafemann

Sie erleben die "Sternberger Seenlandschaft" in einer Postkutsche, einer englischen Mailcouch, die nach den Originalunterlagen aus dem Jahre 1806 stammt und in einer polnischen Kutschenmanufaktur 1998 gebaut wurde. Ab dem Jahre 1818 sind Postkutschen dieser Art in Mecklenburg-Vorpommern eingesetzt worden.

Auf Rügen baden und reiten

Rügen Reit- und Fahrtour

Einen Ausritt entlang des Ostseesaumes in der Abenddämmerung sicherlich ein Topabschluss eines Reiterlehrganges in Mecklenburg-Vorpommern, © TMV/ Hafemann

Ob hoch zu Ross oder in der Kutsche, erkunden Sie die Insel Rügen mit ihren völlig verschiedenen Landschaftsformen zu jeder Jahreszeit. Je nach Lust und Laune können Sie diese Tour mit einer Gesamtlänge von 22 km mit einem Abstecher zum Baden mit dem Pferd im Strelasund kombinieren oder sich geeignete Zwischenstopps aussuchen und damit die Tour sehr flexibel Ihren Wünschen anpassen.

Auf den Spuren der Zeitgeschichte

Rüterberg DDR-Nostalgie-Tour

Erlernen Sie das Zweispännerfahren in Mecklenburg-Vorpommern, © TMV/ Hafemann

Auf der 32 km langen Rundtour erleben Sie hier mit Ihrem Gespann nicht nur Natur sondern auch kulturelle und kulinarische Highligts. Lassen Sie sich mitnehmen in eine andere Zeit.

Die Ponytrecktour durch die Griese Gegend ermöglicht Reitern und Nichtreitern gemeinsam zu reisen. Auf 18 km und bei gemütlichem Tempo können Sie und Ihre Familie die Region und Menschen kennenlernen.

Mehr erfahren »

Sie erleben die "Sternberger Seenlandschaft" in einer Postkutsche, einer englischen Mailcouch, die nach den Originalunterlagen aus dem Jahre 1806 stammt und in einer polnischen Kutschenmanufaktur 1998 gebaut wurde. Ab dem Jahre 1818 sind Postkutschen dieser Art in Mecklenburg-Vorpommern eingesetzt worden.

Mehr erfahren »

Ob hoch zu Ross oder in der Kutsche, erkunden Sie die Insel Rügen mit ihren völlig verschiedenen Landschaftsformen zu jeder Jahreszeit. Je nach Lust und Laune können Sie diese Tour mit einer Gesamtlänge von 22 km mit einem Abstecher zum Baden mit dem Pferd im Strelasund kombinieren oder sich geeignete Zwischenstopps aussuchen und damit die Tour sehr flexibel Ihren Wünschen anpassen.

Mehr erfahren »

Auf der 32 km langen Rundtour erleben Sie hier mit Ihrem Gespann nicht nur Natur sondern auch kulturelle und kulinarische Highligts. Lassen Sie sich mitnehmen in eine andere Zeit.

Mehr erfahren »

Anbieter von Kutschfahrten in MV

Von der Ostsee bis zur Seenplatte mit Kutsche und Kremser unterwegs

Haflingerzucht Ummanz - Rügen

Hoch zu Ross - wer möchte, erkundet die idyllische Gemeinde Ummanz bei einer gemütlichen Kutsch- oder Kremserfahrt mit den Ummanzer Haflingern. Auch Aktive kommen auf ihre Kosten. Ob begleitete Ausritte im Gelände oder ein Erlebnistag auf dem Hof, ein abwechslungsreiches Angebot wird individuell zusammengestellt.

Mehr erfahren »

Reitstall Stuthof

Was kann man sich schöneres vorstellen, als die Mecklenburger Landschaft auf dem Pferd oder mit dem Pferdewagen zu erleben? Wir in Stuthof bieten unseren Gästen diese Möglichkeit und vieles andere mehr.

Mehr erfahren »

Landgestüt Redefin

Besuchen Sie unser Landgestüt inmitten unberührter Natur. Erleben Sie unsere wunderschönen Pferde, flanieren Sie durch den Gestütspark und genießen Sie das herrliche Ambiente bei einer Tasse Kaffee und Kuchen. Ob Pferdezucht, Pferdesport, Lehrgänge, Konzerte oder Shows - Wir machen Ihren Besuch zu einem besonderen Erlebnis!

Mehr erfahren »

Bernsteinreiter Hirschburg

Familien- und Reiturlaub an der Ostsee: an der Pforte zum Fischland, auf einer der größten und modernsten Reitferienanlagen an der Ostsee, da sind wir, die Bernsteinreiter zuhause und laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen oder sogar selbst ein Bernsteinreiter zu werden. Erleben Sie über 80 Pferde und Ponys, einzigartige Natur und einen super Service. Wir lassen Ihre Träume wahr werden...

Mehr erfahren »

Landgut Oberhof

Familienfreundlicher Gutshof in unmittelbarer Nähe zum Strand an der Ostsee in MV. Ferienwohnungen im Gutshaus und im Kutscherhaus für 2-6 Personen mit Urlaub auf dem Landgut Oberhof an der Ostsee.

Mehr erfahren »

Hof Thomsen

Unser familienfreundlicher Reit- und Bauernerlebnishof Thomsen befindet sich auf einer alten Gutsanlage. Neben unserem landwirtschaftlichen Haupterwerbsbetrieb ist der Schwerpunkt das Reiten. Der Urlaub ist darüberhinaus Ideal für Naturliebhaber, Angler, Radfahrer, Wanderer und Jäger. Die jährliche Kranichrast bietet ein tolles Naturschauspiel.

Mehr erfahren »

Hof-Viervitz

Die sportliche Betätigung an frischer Luft, der Dialog mit dem Partner Pferd und das intensive Naturerlebnis machen den Reitsport zu einer Energiequelle für Körper und Geist. Ich möchte Ihnen dabei helfen sicherer zu werden. Ziel ist ein harmonisches und angstfreies Reiten. Ihre Martina Hermann

Mehr erfahren »

Landurlaub Diemitz

Im Herzen der mecklenburgischen Kleinseenplatte erwartet Sie auf unserem ökologisch geführten Betrieb herrliche Natur, nette Menschen und Tiere aller Art.

Mehr erfahren »

Ferien- und Reiterhof Landgut ...

Unweit der Hansestadt Wismar in herrlicher Natur liegt das Landgut - Lischow. Ferien mit vielen Pferden, Gänsen und Ziegen in einer geschlossenen Gutshofanlage mit einem großen Hofteich zum Angeln und einem idyllischen Park zum Erholen.

Mehr erfahren »

Trakehnerhof Valluhn

Am Rande des Biosphärenreservates Schaalsee liegt das kleine Dorf Valluhn. Direkt am Ortseingang befindet sich der Trakehnerhof, auf dem ca. 80 Pferde ihr Zuhause haben. Der Reiterhof bietet neben der Unterbringung in einfachen Pensionszimmern mit Frühstück Reitunterricht für Jung und Alt, Ausritte und auch Kremserfahrten in die schöne Umgebung an.

Mehr erfahren »

Haflingerhof-Tack

Sie suchen Ruhe, bewegen sich gerne in der Natur mit Pferd, mit Pferd und Wagen, dem Rad oder zu Fuß. Wir heißen Sie herzlich willkommen auf dem Haflingerhof-Tack.

Mehr erfahren »

Reit- und Fahrverein Strameuß

Der Reit- und Fahrverein Strameuß ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Freunde des Reitsports - Anfänger und Fortgeschrittene - sind herzlich willkommen. Für Kinder und Jugendliche bieten wir betreute Reitferien, inklusive Vollverpflegung und Unterkunft an.

Mehr erfahren »

Gestüt Nordvorpommern

Eines der größten Aufzucht- und Ausbildungsgestüte Deutschlands und einer der besten Schulpferdebetriebe in der Region, mit dem Angebot von Unterricht für alle Alters- und Leistungsstufen, verbunden mit geführten Ausritten. Individuelle Förderung nach Problemschwerpunkten. Reitabzeichenseminare und Abnahmen.

Mehr erfahren »

Gut Häven

Friesen und andere Pferde direkt am Keezer See - eine ganz besondere Pferdevielfalt erleben. Gönnen Sie sich eine Auszeit, nehmen Sie an Lehrgängen teil und genießen Sie bei hausgemachtem Eis und einer Tasse Kaffee Ihren Urlaub oder Ausflug auf Gut Häven.

Mehr erfahren »

Waldhof Bruchmühle

Eine "Insel" mitten im Wald - das ist unsere familiär geführte Hofanlage mit dem Fischadler als Nachbarn. Genießen Sie eine erholsame Zeit in unseren Ferienhäusern und die weitläufigen Reitwege auf dem Pferderücken direkt ab dem Hof bis zum Ostufer des Plauer Sees.

Mehr erfahren »

Gestüt Ganschow

Das von der Residenzstadt Güstrow acht Kilometer entfernte Anwesen hat sich inzwischen zum größten Privatgestüt des Landes Mecklenburg-Vorpommern mit einem Pferdebestand von 300 Tieren entwickelt.

Mehr erfahren »

Ferienhof Mirow

Erleben Sie einen unvergeßlichen Urlaub mit und rund ums Pferd! Genießen Sie erholsame Tage auf unserem familienfreundlichen Ferienhof inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte.

Mehr erfahren »

Naturdorf Eickhof

Das Naturdorf Eickhof ist ein idyllisches Fleckchen Land im Herzen Mecklenburgs direkt am Flusslauf der Warnow gelegen. Auf knapp 6 ha Naturdorf gibt es eine Menge Platz und im Außengelände mit Volleyballfeld, Spielplatz, Lagerfeuerplätzen und Holzbackofen auch einiges zu entdecken. Sogar eine Wanderreitstation für Reiter mit eigenem Pferd finden Sie hier.

Mehr erfahren »
Newsletter abonnieren » like uns auf