• Eleganz der besonderen Art - Schloss Ludwigslust ist auch als das Versailles des Nordens bekannt, © TMV/Legrand
    Eleganz der besonderen Art - Schloss Ludwigslust ist auch als das Versailles des Nordens bekannt
  • Inbegriff des Geistes des sentimentalen Zeitalters: die künstliche Ruine im Schlosspark Ludwigslust, © TMV/Grundner
    Inbegriff des Geistes des sentimentalen Zeitalters: die künstliche Ruine im Schlosspark Ludwigslust
  • Einen ursprünglichen, gemütlichen Charme versprühen die bunten Fachwerkhäuser in Ludwigslust, © TMV/Neumann
    Einen ursprünglichen, gemütlichen Charme versprühen die bunten Fachwerkhäuser in Ludwigslust
  • Flanieren, bummeln, entspannen: die Schlossstraße in Ludwigslust lädt zum schlendern ein, © TMV/Krüger
    Flanieren, bummeln, entspannen: die Schlossstraße in Ludwigslust lädt zum schlendern ein
  • Wasserkunst vor dem Schloss Ludwigslust: die Mittelgruppe aus Granit stellt in Allegorie die Flüsse Stör und Rögnitz dar, © TMV/Grundner
    Wasserkunst vor dem Schloss Ludwigslust: die Mittelgruppe aus Granit stellt in Allegorie die Flüsse Stör und Rögnitz dar

Barockstadt Ludwigslust

Der Bau des prunkvollen Ensembles in der Griesen Gegend schlug ein so großes Loch in die damaligen Staatskassen, dass nur noch vergoldeter Carton den schönen Schein des Residenzschlosses retten konnte, der aber bis heute überdauert.

Versailles des Nordens

Ein Barockschloss, der riesige Schlossgarten, elegante Kaskaden oder die akkurate Schlossstraße - Welche herzogliche Sehenswürdigkeit darf Ihnen „Lulu“ als erstes anbieten? Tatsächlich ist Ludwigslust aus einer fürstlichen Laune heraus entstanden. Aus Liebe zur Jagd ließ Herzog Christian Ludwig II. 1731 ein kleines Jagdschloss nebst Garten erbauen, welches er ganz im Sinne des Absolutismus nach sich selbst "Ludwigs Lust" taufte. Sein Sohn erweiterte das Ensemble mit einer Gigantischen Gartenanlage, einem Schloss mit goldenem Saal und Räumen verziert mit aufwändigen Wand- und Deckendekorationen. Gönnen Sie Ihren Augen ein Genuss aus Symmetrie, Kunst und Faszination. In Ludwigslust kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus, nicht ohne Grund werden die vielen Schätze Ludwigslust mit Versailles verglichen. Nehmen Sie sich Zeit und verweilen Sie in der Ruhe des Schlossparks. Das Natureum befindet sich im ältesten Gebäude Ludwigslust, hier können Sie die Natur West-Mecklenburgs erkunden. Angesteckt vom Prunk der Schlossanlage Ludwigslust können Sie auch in die nahegelegene Landeshauptstadt Schwerin weiter staunen…

Carton rettet schönen Schein

Bleibt noch nachzutragen, dass das Loch in der Staatskasse bereits nach dem Rohbau offenbar so gewaltig war wie das Schloss. Doch Not macht bekanntlich erfinderisch. Und so entwickelten Handwerker des Hofes den Ludwigsluster Carton, überzogen ihn mit Gold und retteten damit den schönen Schein der Residenz. Und so besteht der gesamte plastische Schmuck - ob Rahmen, Zierleisten, Büsten und Vasen - aus Pappe.

Jährliche Veranstaltungen in Ludwigslust

 

Tourentipps für die Erkundung der Barockstadt Ludwigslust mit dem Rad

 

Die Urlaubsexperten für die Barockstadt Ludwigslust

Touristinformation Ludwigslust
www.ludwigslust.de
Telefon: + 49 3874 526251

Urlaub in Stralsund: Hotels, Unterkünfte und Ausflugstipps

Unterkunftsverzeichnis in Ludwigslust

Hotel Schloss Neustadt-Glewe - Aussenansicht, © Hotel Schloss Neustadt-Glewe

Hotel Schloss Neustadt-Glewe

Eingebettet in die reizvolle Landschaft des Tausend-Seen-Landes Mecklenburg, am Rande des Landschaftsschutzgebiets Lewitz, erwartet Sie ein herrlicher Aufenthalt in unserem 4-Sterne Hotel. Das Schloss begeistert mit barocker Pracht, 1.600 m² üppigen Stuckwerks und 32 reich mit Rosetten, Gesimsen und Figuren besetzten Kaminen. Mit Außenstelle des Standesamts für eine Traumhochzeit im Schloss.

Mehr erfahren »
Die Prinzenstube im Hotel Erbprinz, © Hotel Erbprinz

Hotel Erbprinz

Das Hotel befindet in zentraler, ruhiger Lage in der historischen Barockstadt Ludwigslust. Es ist ein sehr schönes Haus mit Stil, Klassik und Komfort eines Vier-Sterne-Hotels.

Mehr erfahren »

Ausflugsziele auf Herzogsspuren

Tipps für einen Besuch in der Barockstadt

Newsletter abonnieren » like uns auf