• Das Herrenhaus Vogelsang fasziniert Besucher mit seiner neogotischen Fassade mit Türmen, Zinnen und Frei­treppen, © Herrenhaus Vogelsang
    Das Herrenhaus Vogelsang fasziniert Besucher mit seiner neogotischen Fassade mit Türmen, Zinnen und Frei­treppen
  • Von außen wirkt das Gutshaus Ludorf eher schlicht -  Im Inneren verzieren barocke Malereien die Decken des Renaissance-Baus, © TMV/Legrand
    Von außen wirkt das Gutshaus Ludorf eher schlicht - Im Inneren verzieren barocke Malereien die Decken des Renaissance-Baus
  • Das Herrenhaus Vogelsang ist immer wieder Kulisse kulinarischer oder kultureller Veranstaltungen, © Herrenhaus Vogelsang
    Das Herrenhaus Vogelsang ist immer wieder Kulisse kulinarischer oder kultureller Veranstaltungen
  • Das Gutshaus Gut Gremmelin erstahlt im Sonnenlicht in der Mecklenburgischen Schweiz, © TMV/Hamann
    Das Gutshaus Gut Gremmelin erstahlt im Sonnenlicht in der Mecklenburgischen Schweiz
  • Das Barocke Tafelmahl oder das Theater Dinner Mobile werden im Herrenhaus Vogelsang veranstaltet, © Herrenhaus Vogelsang
    Das Barocke Tafelmahl oder das Theater Dinner Mobile werden im Herrenhaus Vogelsang veranstaltet

Mittsommer - Genuss mit allen Sinnen

Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern

Klassische Musik in lauer Sommernacht, Abendsonne beim Spaziergang durch malerische Schlossparks, Gespräche mit Gutshausbesitzern bei einem Glas Wein.

Mit solchen romantischen und magischen Programmhöhepunkten begeistert  "MittsommerRemise - Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser" Kulturschwärmer aus ganz Deutschland.

Jedes Jahr Mitte Juni begrüßen über 160 aktive Guts- und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern mit der MittsommerRemise den Sommer herrschaftlich. Dazu öffnen sie ihre Pforten, Türen und Tore für Besucher, die in die Kulturgeschichte der teilnehmenden Guts- und Herrenhäuser, Schlösser und Parks eintauchen möchten. Mit Führungen über das Anwesen, Konzerten, Ausstellungen, Kutschfahrten, Lagerfeuer und kulinarischen Leckerbissen warten die Gutsherren auf ihre Gäste.

Besucher erhalten interessante Einblicke hinter die Kulissen und werden in die jeweilige Kulturgeschichte der teilnehmenden Häuser entführt. Der frühe Beginn in den Nachmittagsstunden ermöglicht es den Gästen, ihren Kulturmarathon bei Sonnenschein und frischem Gebäck zu starten und bis in die späte Abenddämmerung dieses Fest zu Ehren der Sommersonnenwende zu erleben.

In diesem Jahr findet die MittsommerRemise zum 11. Mal statt. Mittlerweile öffnen so viele Häuser ihre Pforten, sodass dieses Landeskulturerbefestival an zwei Tagen zum Entdecken und Genießen einlädt - am Samstag, 22. Juni heißen die mecklenburgischen Häuser herzlich willkommen und am Sonntag, 23. Juni die Schlösser, Guts- und Herrenhäuser in Vorpommern.

Weitere Informationen unter www.mittsommer-remise.de

Angebote

online finden und buchen



Newsletter abonnieren » like uns auf