• Die Reiterin im Einklang mit dem Pferd und der mecklenburgischen Natur, © TMV/ Hafemann
    Die Reiterin im Einklang mit dem Pferd und der mecklenburgischen Natur
  • Yoga auf dem Pferd, © TMV/Hafemann
    Yoga auf dem Pferd
  • Der Salzturm in der Vogelparkregion Recknitztal lädt zu Wellnessanwendungen mit den salzigen Kristallen ein, © TMV/Foto@Andreas-Duerst.de
    Der Salzturm in der Vogelparkregion Recknitztal lädt zu Wellnessanwendungen mit den salzigen Kristallen ein
  • Die pure Freude der Kinder, egal ob beeinträchtig oder nicht, kann man deutlich in ihren Augen erkennen., © TMV/Hafemann
    Die pure Freude der Kinder, egal ob beeinträchtig oder nicht, kann man deutlich in ihren Augen erkennen.
  • Lamas, Ziegen, Ponys, Hunde und viele weitere Tiere helfen den Pflegekindern Vertrauen und Verantwortungsgefühl aufzubauen., © Stöppistöd
    Lamas, Ziegen, Ponys, Hunde und viele weitere Tiere helfen den Pflegekindern Vertrauen und Verantwortungsgefühl aufzubauen.

Zeit für Pferd & Gesundheit

Reiten tut gut - dem Körper und die Seele gleichermaßen: von pferdegestützten Therapien bis zu Yoga auf dem Pferd.

Pferde- und Tierfreunde, die in ihrem Urlaub etwas für die Gesundheit tun wollen, haben in Mecklenburg-Vorpommern verschiedenste Möglichkeiten. Abgesehen davon, dass es einfach erholsam ist, sich im frischen Ostseeklima zu bewegen, gibt es auch eine Reihe von Gesundheitsangeboten. So haben Ärzte bereits in den 1950er Jahren herausgefunden, dass die Bewegungsimpulse, die beim Reiten vom Tier auf den Menschen übertragen werden, ein ideales Training für Gleichgewichtssinn und Körperhaltung sind. Auf vielen Pferdehöfen haben die Betreiber längst auch Angebote wie Yoga, Barfußwanderungen oder Frühsport auf der Wiese mit im Programm.

Überhaupt: Wer sich in den Ferien mal richtig austoben will, der kann den Pferdesport im Sommer gut mit Joggen, Radeln oder Schwimmen kombinieren. Im Winter bekommt der Urlauber die Gelegenheit, vormittags auf dem Rücken eines Warmblüters durch stille, neblig-weiße Natur zu stromern, um anschließend nach einem kleinen Mittagssnack und heißen Getränken in die Sauna oder auf die Massagebank zu wechseln.

Entspannen und sich Wohlfühlen

Kombinieren Sie Gesundheits- und Wellnessangebote in Ihrem Pferdeurlaub

Newsletter abonnieren » like uns auf