• Kurz mal raus aus dem Sattel und die Natur genießen ist beim Wanderreiten in Mecklenburg-Vorpommern sehr zu empfehlen., © TMV/Pantel
    Kurz mal raus aus dem Sattel und die Natur genießen ist beim Wanderreiten in Mecklenburg-Vorpommern sehr zu empfehlen.

2 Tage Reiten zu den Ivenacker Eichen

Die Reitregion Kummerower See bietet Ihnen eine herrliche Auswahl an Touren. Diese ist eine Highlightour mit Schlössern, Guthäusern und den 1000 jähtrigen Eichen in Ivenack.

Diese Tour führt Sie entlang am Barockschloss Stavenhagen, Schloss Ivenack und dem Gutshaus Wolkwitz. In Kummerow und Ivenack  haben Sie die Möglichkeit im Café einzukehren und neue Kraft zu tanken. Für die Zwei-Tagestour empfiehlt es sich, im Gestüt Klockow (Gasthof Uns Kauhstall) die Nacht mit Pferd zu verbringen. Noch ein Tipp für den Bahnübergang zwischen Maxfelde und Kölpin: zum Öffnen der Bahnschranken an der Säule das nette Bahnpersonal um Durchlass bitten.

Absolute Highlights sind das Schloss Kummerow und die 1000jährigen Ivenacker Eichen.

Kategorie

Kontakt:

2 Tage Reiten zu den Ivenacker Eichen

Schlossplatz 1
17111  Sommersdorf


Ihr Ziel:

2 Tage Reiten zu den Ivenacker Eichen
Schlossplatz 1
17111 Sommersdorf


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close