• Petrijünger auf der Kehrwieder bei einer Angeltour auf der Ostsee, © TMV/Läufer
    Petrijünger auf der Kehrwieder bei einer Angeltour auf der Ostsee

Hochseeangelkutter MS Kehrwieder

Fischkiste, Filetierbrett, Gefriertruhen und ein gemütlicher Decksalon – die MS Kehrwieder lädt ganzjährig zu Tages- und Mehrtagesfahrten von Rostock aus ein

Seit 1992 fährt der Kutter „Kehrwieder“, ein Schiff unter deutscher Flagge, direkt vom malerischen Alten Strom in Warnemünde aus zum Hochseeangeln. An Bord befindet sich alles zum Angeln Erforderliche – auch eine Kombüse, Kojen, 2 Toiletten und eine Dusche sind vorhanden. Bei Bedarf sind Leihangeln erhältlich, es gibt Getränke, Bier vom Fass und herzhafte Bordverpflegung.

Das Schiff ist beheizt und fährt ganzjährig auf Dorsch, Wittling, Scholle und saisonal Hering raus. Tagesfahrten finden mit maximal 37 Gästen und Mehrtagesfahrten mit 12 Personen statt. Ziel und Dauer der Mehrtagesfahrten werden individuell mit den Gruppen, auch in Abhängigkeit vom Wetter, besprochen.

An vielen Wochenenden sind zwei Angelfahrten mit Übernachtung und Vollverpflegung für Einzelgäste oder Gruppen buchbar. Von Februar bis April fährt die MS Kehrwieder vom Hafen Helsingör/Dänemark aus, eine Herausforderung für jeden Angler und die Chance auf „größere“ Dorsche und „fette“ Heringe im Öresund.

Kontakt:

Antaris Seetouristik & Wassersport

Parkstraße 46 M
18119  Rostock-Warnemünde

0381 51394
hildebrand.michael@gmx.de


Ihr Ziel:

Antaris Seetouristik & Wassersport
Parkstraße 46 M
18119 Rostock-Warnemünde


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close